Getty Images

Leicester wieder erster Liverpool-Verfolger - Chelsea gelingt Befreiungsschlag

Leicester wieder erster Liverpool-Verfolger - Chelsea gelingt Befreiungsschlag
Von Eurosport

04/12/2019 um 23:25Aktualisiert 04/12/2019 um 23:45

Nach einem 2:0 (0:0) gegen den FC Watford ist Leicester City wieder Tabellenzweiter in der Premier League. Durch den Erfolg zog Leicester wieder an Meister Manchester City vorbei, der am Dienstag 4:1 beim FC Burnley gewonnen hatte. Der FC Chelsea ist nach einem 2:1 (1:1) gegen Aston Villa zurück in der Erfolgsspur. Für die Blues war es der erste Erfolg nach drei Pflichtspielen ohne Sieg.

Durch den Heimerfolg gegen Aston Villa bleibt Chelsea klar auf Kurs Champions League, als Vierter haben die Londoner sechs Punkte Vorsprung auf Rang fünf.

Im Kellerduell zwischen dem FC Southampton mit Teammanager Ralph Hasenhüttl und Norwich City um Daniel Farke behielt der Österreicher die Oberhand. Southampton gewann 2:1 (2:0) und verließ mit dem zweiten Sieg in Folge die Abstiegsplätze, Norwich bleibt mit vier Zählern Rückstand auf die Saints Vorletzter.

(SID)

Video - BVB-Quartett zu haben: Diese Youngster will Borussia verleihen

01:49
0
0