Fußball
Premier League

England-Star beleidigt Reporter im TV

Teilen mit
Kopieren
Diesen Artikel teilen

Troy Deeney (FC Watford)

Fotocredit: Getty Images

VonLe Buzz
28/07/2020 Am 09:34 | Update 28/07/2020 Am 09:35

Klub-Ikone Troy Deeney ist mit dem FC Watford am letzten Spieltag aus der Premier League abgestiegen. Anschließend fraget ein Reporter den 32-Jährigen bei "Sky UK", ob die Niederlage gegen Arsenal (2:3) nicht nur sein letztes Spiel für Watford, sondern auch das letzte seiner Karriere gewesen sei. Der Angreifer giftete zurück: "So alt bin ich nun auch wieder nicht, du dreister Scheißkerl!"

Für seine gewählte Ausdrucksweise entschuldigte sich der 32-Jährige unmittelbar danach und sagte innerhalb von sechs Sekunden achtmal sorry. Das Interview wurde anschließend fortgesetzt.

Premier League

Nach Meisterfeier: Klopp klingelte Ferguson um 3:30 Uhr aus dem Bett

28/07/2020 AM 09:24

In der vergangenen Saison war der Angreifer mit zehn Treffern der beste Torschütze bei den Hornets. Deeney spielt seit 2012 für den FC Watford und hat dort noch einen Vertrag bis 2021.

Seine Zukunft ist derzeit noch offen. Ein Karriereende scheint nach seiner Aussage allerdings unwahrscheinlich zu sein.

Spotify oder Apple Podcast? Höre alle Folgen "Extra Time" auf der Plattform deines Vertrauens

Das könnte Dich auch interessieren: Arthur verweigert Rückkehr und will nicht mehr für Barça spielen

Als Sancho-Ersatz: BVB hat angeblich französischen Nationalspieler im Visier

00:02:16

Ligue 1

Präsident behauptet: Lille lehnt 70-Millionen-Angebot für Sanches ab

28/07/2020 AM 08:50
Premier League

Klopp vermutet: "Ich mag meine Spieler mehr als sie mich"

28/07/2020 AM 06:25
Ähnliche Themen
FußballPremier League
Teilen mit
Kopieren
Diesen Artikel teilen