Trotz eines frühen Treffers von Nationalspieler Ilkay Gündogan (2.) unterlagen die Skyblues bei Brighton and Hove Albion noch mit 2:3 (1:0), es war die erste Liga-Niederlage auf fremdem Platz seit November 2020 (0:2 bei Tottenham). Die Meisterschaft hatte City aber schon in der vergangenen Woche perfekt gemacht.
Durch die frühe Rote Karte gegen João Cancelo (10.), der als letzter Mann Brighton-Angreifer Danny Welbeck foulte, spielten die Citizens fast das gesamte Spiel in Unterzahl.
3. Liga
Nach Wut-Interview: DFB ermittelt gegen Mölders
18/05/2021 AM 19:46

Das Gelbe vom Ball – Der Tennis-Podcast von Eurosport:

Den Tennis-Podcast gibt es bei Spotify, Apple Podcast oder der Plattform deines Vertrauens
Das könnte Dich auch interessieren: Bericht: Löws beruft auch Hummels in EM-Kader
(SID)

United-Coach macht Fanproteste für Niederlagen mitverantwortlich

Bundesliga
Psychologen statt Ikonen: Warum späte Trainerwechsel fragwürdig sind
18/05/2021 AM 17:12
Bundesliga
Raus ohne Applaus: Alaba, Flick und Co. sagen leise Servus
18/05/2021 AM 14:27