Wie der englische "Mirror" unter Berufung auf niederländische Medien berichtet, denkt Virgil van Dijk weiterhin an eine Teilnahme an der EURO 2020, die im Juni/Juli ausgetragen wird.
Dabei hatte Liverpool-Trainer Jürgen Klopp noch vor einer Woche über seine beiden Abwehrspieler van Dijk und Joe Gomez gesagt, dies sei nach seinen derzeitigen Informationen unwahrscheinlich.
"Und es liegt nicht daran, dass ich sie nicht gehen lassen würde, sondern am Ausmaß ihrer Verletzungen", so Klopp weiter, der noch deutlicher wurde:
Premier League
Heiße Spekulation um Klopp-Klub: Verkauft Liverpool seine Helden?
20/03/2021 AM 14:39
"An die EM habe ich da keinen Gedanken verschwendet. Ich kann die Wünsche nachvollziehen. Aber wir werden sie für das Turnier nicht abstellen können und wir werden es auch nicht tun."

Klopp angeblich entsetzt

Klopp möchte seine Spieler lieber zur neuen Saison wieder vollends fit im Mannschaftstraining begrüßen.
Ein Spiel für seinen Verein noch in der laufenden Saison schloss der Deutsche aus.
Auch wenn van Dijk in seiner Reha Fortschritte mache, sollen Klopp und sein medizinisches Team laut "Mirror" "entsetzt darüber sein", dass er bei der EM für die Niederlande spielen könnte.

Virgil van Dijk führte die Niederlande als Kapitän an

Fotocredit: Getty Images

De Boer macht Niederländern Hoffnung

Bondscoach Frank de Boer soll dem 29-Jährigen zugesichert haben, ihm einen Platz im Kader für die EURO freizuhalten.
"So wie ich Virgil kenne, kann ich mir gut vorstellen, wie er dieses Thema sieht", schätzt Erwin Koeman die Situation im "Mirror". Der Bruder von Barça-Trainer Ronald Koeman arbeitete beim FC Southampton einst mit van Dijk zusammen. Er meint:
"Als Spieler will man keine Weltmeisterschaft oder die Euro verpassen. Man will um jeden Preis dort spielen. Manchmal gegen den gesunden Menschenverstand, aber es würde helfen, wenn er vor Juni ein Spiel für Liverpool machen kann."
Der Kapitän der niederländischen Auswahl hatte sich im Oktober im Stadtderby gegen Everton nach einem Foul von Toffees-Schlussmann Jordan Pickford das Kreuzband gerissen.
Das könnte Dich ebenfalls interessieren: Haaland sauer auf den BVB

Flick lobt Sechser Müller - mit einer Einschränkung

Premier League
Klopp zum Bundestrainer-Job: "Habe nicht gesagt, dass ich nicht will"
17/03/2021 AM 09:20
Premier League
ManUtd muss auf Rangnick warten: Darum verzögert sich der Start
GESTERN AM 20:54