Durch den elften Saisonsieg kletterte Liverpool mit 40 Punkten auf Platz drei. Der Rückstand auf Spitzenreiter Manchester City, der ein Spiel weniger auf dem Konto hat, beträgt vier Punkte.
Leicester hatte zuvor etwas überraschend 1:3 (1:1) gegen Aufsteiger Leeds United verloren und liegt nun mit 39 Punkten auf Rang vier. West Ham (35), für das Craig Dawson (87.) traf, bleibt Fünfter.
Liverpool, das auf den angeschlagenen Sadio Mané verzichten musste, tat sich in der ersten Halbzeit im Olympiastadion von London gegen kompakt verteidigende Hammers schwer. Klopps Elf dominierte das Geschehen, erspielte sich jedoch keine Großchance.
Bundesliga
Überraschende Wende: Hitzlsperger zieht Kandidatur zurück
31/01/2021 AM 18:46
Nach dem Seitenwechsel zeigte Salah dann seine ganze individuelle Klasse und entschied die Partie mit einem Schlenzer und einem Außenristschuss nach schöner Vorarbeit von Xherdan Shaqiri.
Tottenham Hotspur hat derweil einen herben Rückschlag im Rennen um die Champions League Plätze erlitten. Das Team von José Mourinho unterlag bei Brighton and Hove Albion 0:1 (0:1) und bleibt mit 33 Punkten Tabellensechster.
Das Tor des Tages erzielte der Belgier Leandro Trossard nach toller Vorarbeit des Ex-Ingolstädters Pascal Gross (17.). Für die Seagulls war es der erste Heimerfolg der Saison. Damit vergrößerte Brighton als 17. den Vorsprung auf die Abstiegsplätze auf sieben Zähler.
Das könnte Dich auch interessieren: Heimsieg gegen Freiburg: Wolfsburg springt auf Platz drei
(SID)

Brandattacke auf Trainingsgelände von OM durch Marseille-Ultras

Bundesliga
Heute Spieler, morgen Bayern-Boss: Hainer hat ein Duo im Visier
31/01/2021 AM 17:15
Premier League
Tuchel holt ersten Sieg mit Chelsea - Werner in der Startelf
31/01/2021 AM 14:14