"Dementsprechend weiß ich, in was für einer Situation ihr euch gerade befindet und drücke euch ganz, ganz fest die Daumen", sagte Gündogan in dem Video und fügte an: "Bleibt gesund, viel Erfolg und vielleicht mal bis bald, liebe Grüße!"
Der 30-Jährige hatte seine Profikarriere nach seinem Wechsel aus Bochum zum 1. FCN 2009 in Franken begonnen. Für seinen Wechsel nach Nürnberg sei die Möglichkeit, dort parallel sein Abi machen zu können, einer der Hauptgründe gewesen, sagte er mal. Noch heute pflegt der Profi des englischen Meister Manchester City den Kontakt in die Stadt und unterstützt etwa das Klinikum Nürnberg finanziell.
Das könnte Dich auch interessieren: Revanche gegen Leicester: Tuchels wichtigstes Spiel als Chelsea-Coach bisher
EURO 2020
Löw deckt seine EM-Asse auf: Sehr gute Chancen für Müller
18/05/2021 AM 13:33
(SID)

United-Coach macht Fanproteste für Niederlagen mitverantwortlich

Premier League
Neuer gratuliert Alisson zu Traumtor: "Er verdient diesen Moment"
18/05/2021 AM 10:50
Premier League
Wechselwunsch hinterlegt: Kane hat offenbar genug von den Spurs
18/05/2021 AM 08:55