Neben anderen Medien berichtete das Boulevardblatt "Sun" über den "vorwitzigen Fan". Und Klopp war sogar höchstpersönlich vor Ort - allerdings nur als "Starschnitt", ebenfalls aus Pappe.
Der FC Marine ist in der Nähe von Klopps großem FC Liverpool beheimatet und erfuhr vor dem Treffen mit den Spurs vielfach Unterstützung aus dem Profibereich.
Klopp ließ dem Underdog eine Gegneranalyse seiner Scoutingabteilung zukommen. Marine durfte auf dem Gelände von Liverpools Stadtrivale FC Everton trainieren, Reds-Legende Jamie Carragher trat als Sponsor auf.
Premier League
Liverpool hängt durch: Der Druck auf Klopp wächst
UPDATE 05/01/2021 UM 11:34 UHR
Das könnte Dich auch interessieren: Imposante neue Stärke: ManCitys Antwort auf van Dijk
(SID)

Hasenhüttl erklärt seine Tränen nach dem Sieg gegen Klopp

Premier League
"Wie oft soll ich es noch sagen?" Liverpool-Tief gibt Klopp zu denken
VOR 13 STUNDEN
Premier League
Klopp nimmt Alexander-Arnold in Schutz: "Ist Weltklasse"
VOR EINEM TAG