• 2. Halbzeit
  • FC Everton
  • FC Liverpool
  • FabinhoWijnaldum
    90'
  • Richarlison
    90'
  • Allan
    84'
  • Fabinho
    84'
  • Calvert-Lewin
    81'
  • DoucouréIwobi
    78'
  • FirminoJota
    78'
  • GomesSigurdsson
    72'
  • Salah
    72'
  • Gomes
    69'
  • Mané
    67'
  • 1. Halbzeit
  • FC Everton
  • FC Liverpool
  • Rodríguez
    45'
  • ColemanGodfrey
    31'
  • Keane
    19'
  • van DijkGomez
    11'
  • Mané
    3'
Spielbeginn

FC Everton - FC Liverpool

Erleben Sie das Premier League Fußball Spiel zwischen FC Everton und FC Liverpool live mit Berichterstattung von Eurosport. Das Match beginnt am 17 Oktober 2020 um 13:30h.
Welcher Trainer hat nach 90 Minuten die Nase vorn: Carlo Ancelotti oder Jürgen Klopp? Verfolgen Sie das Spiel hier im Live-Ticker!

Bleiben Sie auf dem Laufenden mit aktuellen Neuigkeiten rund um FC Everton und FC Liverpool, sowie Fußball-Tabellen, Spielplänen, Ergebnissen, Torschützen und Siegerlisten.
Fußball-Fans finden hier die neusten Fußball-News, Interviews, Experten-Kommentare und gratis Highlights. Außerdem finden Sie bei uns detaillierte Profile über FC Everton und FC Liverpool. Verpassen Sie nie wieder ein Event. Eurosport ist Ihre Quelle für Sport online, von Fußball über Radsport und Formel 1, bis hin zu Wintersport und mehr. Genießen Sie Live-Streaming für die besten Sportevents.

    
30
Highlights 
 
 Entfernen
ENDE 

Ein unglaublich aufregendes Spiel, das gerade in der Schlussphase eine große Dramatik entwickelte, endet mit einem Unentschieden. Beide Mannschaften kämpften aufopferungsvoll und verdienten sich so den Punktgewinn. Trotzdem wird Liverpool hadern, da sie wegen zwei knappen Abseitsstellungen einen Elfmeter und ein Tor nicht bekamen. Everton bleibt Tabellenführer und ungeschlagen.

ENDE 

Und dann ist Schluss. Everton hat nochmal einen letzten Freistoß, den Adrian aber abfängt. Dann beendet Michael Oliver, der einen sehr aufreibenden Tag hatte, die Partie.

90.+5 

Die letzte Minute läuft. Liverpool versucht es nochmal. Doch ein Steilpass von Jota ist zu lang.

90.+2 

Die Reds versetzen Everton den K.O. nach der roten Karte - denkt man zumindest zunächst. Thiago spielt auf Mane, der legt in die Mitte zu Henderson. Henderson nimmt den Ball flach und direkt. Pickford ist mit einer Hand noch am Ball, aber kann ihn nicht mehr aufhalten. Doch dann wird nochmal auf Abseits überprüft. Mane scheint einen Zentimeter im Abseits gestanden zu haben. Das war unfassbar knapp. Ganz bitter für Liverpool.

90.+1

Beide Spieler müssen kurz behandelt werden, können aber weitermachen. Es ist aber nicht nachvollziehbar, was bei Richarlison im Kopf vorging. Wijnaldum kommt für Fabinho. Es wird nochmal etwas offensiver bei Liverpool.

90.

Rote Karte für Richarlison! Und das völlig zurecht. Das Spiel ist bereits abgepfiffen, weil Mina im Kopfballduell mit Mane zu hart einsteigt. Thiago und Richarlison sind noch in der Bewegung in Richtung des Balles und Richarlison springt mit offener Sohle auf das Schienbein von Thiago. Der Pfiff war schon deutlich früher zu hören.

87. 

James kann weitermachen und schlägt auch direkt wieder eine Flanke. Doch die ist leichte Beute für Adrian. Beide Mannschaften machen den Eindruck, als wollen sie hier noch den Sieg holen. Das Spiel ist ein offener Schlagabtausch mit hoher Intensität in diesen letzten Minuten.

84.

James hat sich nach einem Tritt von Fabinho wehgetan. Der sieht nachträglich auch noch die gelbe Karte. James muss behandelt werden.

83. 

Und auf der anderen Seite haben Mane und Jota die Doppelchance auf die erneute Führung. Aber Mane fälscht den zweiten Versuch von Jota noch mit dem Kopf knapp neben das Tor ab.

81.

TOOOR für den FC Everton. Der Ausgleich ist da und wer sollte es anderes sein als Calvert-Lewin, der sein siebtes Saisontor im fünften Spiel macht. Nach einer Flanke von Digne steigt der Engländer viel höher als Robertson, der sich sogar eher wegduckt, und nickt den Ball ins lange Eck.

80. 

Mit einem Distanzschuss prüft Salah Pickford. Der englische Nationaltorwart kann aber zur Seite abwehren.

78.

Und auch Liverpool wechselt. Jota kommt für Firmino. Dafür rückt Mane in die Mitte.

78.

Everton wird nochmal offensiver. Doucoure geht raus und für ihn kommt mit Iwobi ein weiterer Offensiver.

77. 

Pickford verhindert mit einer Weltklasse-Parade die Vorentscheidung. Einen Eckball erwischt Matip perfekt mit dem Kopf, aber Pickford macht sich unfassbar gut lang und lenkt den Ball noch zur Seite. Der Deutsche hatte den Torschrei schon auf den Lippen.

76. 

Evertons Spieler wirken nicht unbedingt geschockt, sondern versuchen es ihrerseits wieder nach vorne. Alexander-Arnold passt im eigenen Strafraum aber gut auf. Für Liverpool eröffnet das Führungstor jetzt auch ein paar Kontergelegenheiten.

73.

Ancelotti reagiert und nimmt Gomes vom Platz. Für ihn kommt Sigurdsson.

72.

TOOOR für den FC Liverpool! Aus dem Nichts fällt das erneute Führungstor für Liverpool. Eine eigentlich schwache Flanke von Henderson klärt Mina unzureichend mit der Hacke. Salah nimmt den Ball direkt aus der Luft und trifft genau ins Eck. Ein toller Abschluss des Ägypters.

70.

Firmino und Fabinho luchsen James gemeinsam den Ball ab und wollen einen schnellen Angriff starten. Aber Gomes unterbindet den Versuch mit einem taktischen Foul, wofür er die gelbe Karte sieht.

67.

Und der nächste Spieler liegt auf dem Platz. Mane räumt Digne in der Luft ab. Digne kann nach kurzer Pause weitermachen. Mane sieht zurecht Gelb.

65. 

James bekommt wieder zu viel Platz. Der Kolumbianer zieht in Richtung des Tors, verpasst aber den richtigen Moment für das Abspiel und versucht es deshalb selbst mit einem Schuss. Adrian wehrt den Ball zur Seite ab. Wirklich gefährlich war der Schuss aber eher nicht.

63. 

Liverpool ist jetzt hinten etwas wackelig und offensiv nicht zielstrebig genug. Die zweite Hälfte bietet bisher leichte Vorteile für Everton. Die Toffees haben jetzt auch verhältnismäßig viel Ballbesitz.

60. 

Riesenchance für Everton. James bekommt viel zu viel Platz zum Flanken. Er findet Richarlison am langen Pfosten, doch der Brasilianer köpft an den Pfosten. Viel Glück für Liverpool.

57. 

Der VAR greift nicht ein. Es geht normal weiter. Robertson muss zunächst kurz raus und sich behandeln lassen, kann dann aber weitermachen. Torraumszenen bleiben nach einem mutigen Beginn beider Teams in dieser Phase eher Mangelware.

54. 

Nach einem Zusammenprall zwischen Allan und Robertson überprüft der VAR die Szene. Bei einem Pass von Robertson wird dieser von hinten auf Allan geschubst und tritt Allan im Fallen noch in die Hacken. Der Videoschiedsrichter checkt nun, ob der Tritt möglicherweise Absicht war. Eine ganz natürliche Bewegung war das nicht.

51. 

Jetzt auch eine Top-Chance für Everton. Calvert-Lewin scheitert nach einem Querpass aus kurzer Distanz an Adrian, der den Ball im Nachfassen hat. Das war eng.

48. 

Die erste gute Chance der zweiten Hälfte hat Liverpool. Henderson nimmt einen Abpraller aus vollem Lauf direkt. Der Ball geht knapp über die Latte.

  • 2. Halbzeit
46.

Weiter geht es im Goodison Park. Everton eröffnet die zweite Halbzeit.

  • Spielende 1. Halbzeit
HZ

Jetzt ist Halbzeit. Ein abwechsungsreiches Spiel mit guten Chancen auf beiden Seiten steht nach der ersten Hälfte unentschieden. Liverpool war insgesamt die etwas bessere Mannschaft, in den Minuten nach der Verletzung von Abwehrchef van Dijk verloren die Reds aber etwas den Faden. In dieser Phase fiel auch der Ausgleich. Danach fing sich Liverpool wieder und hatte ein paar gute Gelegenheiten, zum Tor sollte es aber nicht reichen.

45.+3 

Eine Flanke von Digne fällt gefährlich runter. Adrian klärt sicherheitshalber zur Ecke. Die bringt allerdings kein Ergebnis.

45.+1

Es gibt noch vier Minuten Nachspielzeit aufgrund der Verletzungsunterbrechungen. Nach dem Freistoß nimmt Thiago einen Abpraller volley. Im letzten Moment wird der Schuss noch geblockt.

  • James Rodríguez
    Gelbe KarteJames RodríguezFC EvertonJames legt Mane am Strafraumeck nur etwa einen Meter vor der Linie. Dafür sieht der Kolumbianer Gelb.
    In diesem SpielVorlagen1Gelbe Karten1Fouls2Fouls against4
45.

James legt Mane am Strafraumeck nur etwa einen Meter vor der Linie. Dafür sieht der Kolumbianer Gelb.

44. 

Mal wieder ein offensives Lebenszeichen von Everton nach längerer Zeit. Richarlison versucht es aus der Drehbewegung heraus von außerhalb des Strafraums. Sein Schuss geht aber weit über das Tor.

41. 

Nächste gute Gelegenheit für die Gäste. Firmino legt von der Grundlinie zurück auf Henderson. Der trifft den Ball nicht richtig und läuft zusätzlich noch in die Schulter von Godfrey. Nach kurzer Zeit kann er aber weitermachen.

38. 

Liverpool überbrückt das Mittelfeld schnell. Über Alexander-Arnold gelangt der Ball auf Mane. Doch der kommt nicht am gut verteidigenden Godfrey vorbei.

35. 

Liverpool wird wieder stärker und lässt gute Chancen liegen. Die Situation ähnelt dem Führungstor. Wieder legt Robertson in den Rückraum auf den einlaufenden Mane. Doch dem rutscht der Ball dieses Mal über den Fuß, sodass der Schuss am langen Pfosten vorbeigeht.

33. 

Thiago versucht es nach Ablage von Mane aus gut 20 Metern. Sein Schuss geht knapp am linken Pfosten vorbei.

  • Ben Godfrey
    AusgewechseltSeamus ColemanFC EvertonAuch bei Liverpool muss ein Leistungsträger verletzungsbedingt vom Platz. Kapitän Coleman hat sich anscheinend eine Muskelverletzung zugezogen. Für ihn kommt Neuzugang Godfrey auf der Rechtsverteidigerposition. Seine angestammte Position ist eigentlich die Innenverteidigung.
  • Ben Godfrey
    EingewechseltBen GodfreyFC Everton
31.

Auch bei Liverpool muss ein Leistungsträger verletzungsbedingt vom Platz. Kapitän Coleman hat sich anscheinend eine Muskelverletzung zugezogen. Für ihn kommt Neuzugang Godfrey auf der Rechtsverteidigerposition. Seine angestammte Position ist eigentlich die Innenverteidigung.

28. 

Trotz der Chance für Liverpool gerade spielt sich das Geschehen jetzt hauptsächlich im Mittelfeld ab. Das Tempo aus den ersten Minuten ist etwas verloren gegangen.

25. 

Jetzt mal wieder eine gute Gelegenheit für Liverpool. Mane wird von Gomes an der Strafraumkante gefoult. Den Freistoß zirkelt Alexander-Arnold in Richtung linker Winkel, aber Pickford fliegt durch die Luft und hält stark.

22. 

Nach der van-Dijk-Verletzung ist bei Liverpool ein Bruch im Spiel. Die Reds wirken leicht verunsichert, gerade defensiv. Aber auch im Spielaufbau sind die Bemühungen weniger zielstrebig. Die logische Konsequenz war der Ausgleich von Everton, das immer besser ins Spiel kommt.

  • Michael Keane
    TorMichael KeaneFC EvertonTOOOR für den FC Everton! Der Ausgleich fällt nach einem Eckball. James tritt die Ecke mit viel Schnitt, dann steigt Keane am höchsten und nickt aus etwa fünf Metern ein. Adrian im Liverpooler Tor bekommt die Hände nicht mehr schnell genug nach oben.
    In diesem SpielTore1aufs Tor1Freistöße1
19.

TOOOR für den FC Everton! Der Ausgleich fällt nach einem Eckball. James tritt die Ecke mit viel Schnitt, dann steigt Keane am höchsten und nickt aus etwa fünf Metern ein. Adrian im Liverpooler Tor bekommt die Hände nicht mehr schnell genug nach oben.

17. 

Calvert-Lewin prüft Adrian das erste Mal. Gomez geht auf einen langen Ball zu zögerlich drauf. Das gibt Calvert-Lewin die Zeit, den Ball zu verarbeiten und abzuschließen. Der Schuss ist aber keine große Gefahr.

14. 

Aber die Reds machen mutig weiter. Eine Flanke von Robertson bekommt Firmino nicht auf das Tor geköpft. Auf der anderen Seite war Everton noch nicht ein Mal gefährlich vor dem Kasten.

  • Joe Gomez
    AusgewechseltVirgil van DijkFC LiverpoolEs geht tatsächlich nicht weiter für van Dijk. Der zuletzt wackelige Joe Gomez kommt und Liverpool muss diesen Schock jetzt erst einmal verdauen.
    In diesem SpielFouls2Abseits1
  • Joe Gomez
    EingewechseltJoe GomezFC Liverpool
11.

Es geht tatsächlich nicht weiter für van Dijk. Der zuletzt wackelige Joe Gomez kommt und Liverpool muss diesen Schock jetzt erst einmal verdauen.

10. 

Jetzt fehlt van Dijk in der Mitte. Fabinho rückt so lange eine Position nach hinten. Noch ist unklar, ob der Niederländer auf den Platz zurückkehren kann.

7. 

Van Dijk hat sich bei einer Aktion im gegnerischen Strafraum wehgetan und muss behandelt werden. Bei einer Flanke eilt Pickford aus dem Tor und springt van Dijk genau ins Knie. Normalerweise muss es dafür Elfmeter geben, aber van Dijk stand wohl ein paar Zentimeter im Abseits. So gibt es Freistoß für Everton statt Elfmeter für Liverpool.

5. 

Und die nächste gute Gelegenheit für Liverpool. Mane chippt den Ball in die Mitte, aber der Kopfball von Henderson wird noch geblockt.

  • Sadio Mané
    TorSadio ManéFC LiverpoolTOOOR für den FC Liverpool! Blitzstart für die Gäste. Robertson setzt sich auf der linken Seite mit etwas Glück durch und legt scharf in die Mitte. Dort nimmt Mane den Ball dirket und schließt direkt unter die Latte ab.
    In diesem SpielTore1aufs Tor1
3.

TOOOR für den FC Liverpool! Blitzstart für die Gäste. Robertson setzt sich auf der linken Seite mit etwas Glück durch und legt scharf in die Mitte. Dort nimmt Mane den Ball dirket und schließt direkt unter die Latte ab.

  • 1. Halbzeit
1.

Der Ball rollt. Die Reds stoßen an.

13:30 

Gleich geht es los im Goodison Park. Schiedsrichter der Partie ist Micheal Oliver.

13:29 

Um dagegenzuhalten, schickt auch Klopp folgende Elf ins Rennen:

Adrian – Alexander-Arnold, Matip, van Dijk, Robertson – Fabinho, Thiago, Hernderson – Mane, Salah, Firmino

13:27 

Nun aber wieder zum Sportlichen. Blicken wir auf die Aufstellungen des Heimteams. Everton läuft wie folgt auf:

Pickford – Coleman, Keane, Mina, Digne – Allan, Doucoure, Gomes, Rodriguez, Richarlison – Calvert-Lewin

13:25 

Ein weiteres Thema, das Liverpool zur Zeit beschäftigt, liegt abseits des Fußballplatzes. Die Reds haben mit Unterstützung von Manchester United eine Reform der Premier League angeregt, die unter anderem die Verkleinerung der Liga von 20 auf 18 Teams vorsieht. Mit dem Anliegen sind die Reds aber zunächst gescheitert.

13:23 

Exakt zehn Jahre ist der letzte Derbysieg für Everton nun her (2:0 am 17. Oktober 2010). So eine gute Chance wie jetzt bot sich den Toffees seitdem nicht mehr. Im letzten Jahr lagen sie am Saisonende 50 Punkte hinter Meister Liverpool. Trotz Evertons guter Form ist das Liverpooler Starensemble natürlich nicht zu unterschätzen. Und auch Klopp erklärte vor dem Spiel: „Ich habe genügend Derbys in meinem Leben verloren, ich habe da keinen Bedarf mehr.“

13:21 

Ein weiterer Faktor ist natürlich auch, dass Stürmer-Talent Dominic Calvert-Lewin dieses Jahr so richtig einzuschlagen scheint. Der frisch gebackene englische Nationalspieler steht bereits bei sechs Saisontoren nach vier Spieltagen und traf auch in den zwei Pokalspielen schon drei Mal. Das brachte sogar Reds-Trainer Jürgen Klopp zum Schwärmen. „Er hat alles, was ein Top-Angreifer braucht", erklärte Klopp: "Größe, Beweglichkeit, Geschwindigkeit, Hingabe, starke Technik, stark in der Luft, Beidfüßigkeit.“

13:17 

Dennoch: Everton wirkt wie das Team der Stunde. Die Toffees haben sich mit Trainer Carlo Ancelotti und einigen Neuzugängen neu aufgestellt und ideal verstärkt. Gerade die Verpflichtung von James Rodriguez, der zum dritten Mal nach Madrid und München mit Ancelotti zusammenarbeitet, scheint Gold wert zu sein. Der Kolumbianer blüht unter seinem Mentor wieder richtig auf und ist für die gegnerischen Abwehrreihen kaum zu fassen. Was James so besonders macht, könnt ihr im Taktik-Check nachlesen.

13:12 

In dieser Saison könnten die Vorzeichen aber erstmals seit Langem anders stehen. Everton hat einen hervorragenden Saisonstart hingelegt und steht nach vier Siegen aus vier Spielen und 12:5 Toren an der Spitze der Premier League. Liverpool dagegen musste bereits eine herbe 2:7-Niederlage gegen Aston Villa hinnehmen, auch wenn die anderen drei Spiele gewonnen wurden.

13:08 

Bislang hat Liverpool im historischen Vergleich die Nase vorne. Liverpool hat das Duell 95. Mal gewonnen, Everton 66 Siege und 74 Spiele endeten unentschieden.

13:05 

Es ist das 237. Merseyside-Derby, eines der glanzvollsten im englischen Fußball. Nur 1,4 Kilometer trennen die Stadien von Everton und Liverpool. Diese Ausgabe findet im Goodison Park von Everton statt.

13:00 

Herzlich willkommen im Liveticker von Eurosport.de zur Partie zwischen dem FC Everton und dem FC Liverpool. Für Euch begleitet Tino Harth-Brinkmann die Partie. Viel Spaß!