Premier League • 31. Spieltag
  • 2. Halbzeit
  • Tottenham Hotspur
  • Manchester United
  • Greenwood
    90'
  • Sissoko
    90'
  • FernandesMatic
    90'
  • MouraBale
    82'
  • Cavani
    79'
  • N'DombeleLamela
    78'
  • RashfordGreenwood
    72'
  • Maguire
    70'
  • Shaw
    67'
  • Lo CelsoSissoko
    61'
  • Fred
    57'
  • Fred
    48'
  • 1. Halbzeit
  • Tottenham Hotspur
  • Manchester United
  • Cavani
    41'
  • Son
    40'
  • McTominay
    18'
Spielbeginn

Tottenham - Manchester United

Erleben Sie das Premier League Fußball Spiel zwischen Tottenham Hotspur und Manchester United live mit Berichterstattung von Eurosport. Das Match beginnt am 11 April 2021 um 17:30h.
Welcher Trainer hat nach 90 Minuten die Nase vorn: Antonio Conte oder Ralf Rangnick? Verfolgen Sie das Spiel hier im Live-Ticker!

Bleiben Sie auf dem Laufenden mit aktuellen Neuigkeiten rund um Tottenham Hotspur und Manchester United, sowie Fußball-Tabellen, Spielplänen, Ergebnissen, Torschützen und Siegerlisten.
Fußball-Fans finden hier die neusten Fußball-News, Interviews, Experten-Kommentare und gratis Highlights. Außerdem finden Sie bei uns detaillierte Profile über Tottenham Hotspur und Manchester United. Verpassen Sie nie wieder ein Event. Eurosport ist Ihre Quelle für Sport online, von Fußball über Radsport und Formel 1, bis hin zu Wintersport und mehr. Genießen Sie Live-Streaming für die besten Sportevents.

    
30
Highlights 
 
 Entfernen
19:40 

Das war's von der Partie zwischen Tottenham Hotspur und Manchester United bei Eurosport.de. Tobias Forstner verabschiedet sich und wünscht einen schönen Abend! Weiter geht es schon jetzt mit dem Spiel Köln gegen Mainz. Viel Spaß!

Beendet 

Solskjaers Halbzeitansprache fruchtete scheinbar, denn der Rekordmeister bot nach dem Seitenwechsel eine deutliche Leistungssteigerung. Er drückte zu Beginn des zweiten Abschnitts geradlinig nach vorne und glich nach einer tollen Kombination verdient aus. Anschließend erarbeiteten sich beide Teams gute Abschlusssituationen. United agierte im vorderen Drittel genauer, vor allem die Präzision in der Gefahrenzone sorgte dafür, dass die Gäste verdient in Führung gingen. Danach erhöhten die Spurs den Offensivdruck und verpassten in der 84. Minute durch einen Pfostentreffer den Ausgleich. In der Nachspielzeit machte Greenwood mit seinem Treffer zum 3:1 den Deckel drauf.

  • Spielende 2. Halbzeit
90.+7 

Das war's! Manchester bezwingt Tottenham mit 3:1.

  • Mason Greenwood
    TorMason GreenwoodManchester UnitedTOOOR für Manchester United! Pogba wird in halblinker Position, wenige Meter vor dem Strafraum, von Höjbjerg und Dier nicht gestoppt, sodass er flach nach rechts zu Greenwood schiebt. Dieser dringt vertikal in die Box ein, wackelt Reguilon aus und schießt zum 3:1 ins kurze Eck!
    In diesem SpielTore1Vorlagen1Schüsse aufs Tor1Schüsse am Tor vorbei1
90.+6 

TOOOR für Manchester United! Pogba wird in halblinker Position, wenige Meter vor dem Strafraum, von Höjbjerg und Dier nicht gestoppt, sodass er flach nach rechts zu Greenwood schiebt. Dieser dringt vertikal in die Box ein, wackelt Reguilon aus und schießt zum 3:1 ins kurze Eck!

90.+4 

Dier flankt hoch in die Box. Maguire mit einer Klärungsaktion.

  • Moussa Sissoko
    Gelbe KarteMoussa SissokoTottenham HotspurSissoko sieht für ein Foulspiel an Fred die Gelbe Karte.
    In diesem SpielGeblockte Schüsse1Gelbe Karten1Fouls1
90.+2 

Sissoko sieht für ein Foulspiel an Fred die Gelbe Karte.

90.+1 

Sechs Minuten Nachspielzeit sind angezeigt.

  • Nemanja Matic
    AusgewechseltBruno FernandesManchester UnitedDritter Tausch bei den Red Devils. Matic ersetzt Fernandes.
    In diesem SpielSchüsse aufs Tor1Fouls1Gefoult2Freistöße1
  • Nemanja Matic
    EingewechseltNemanja MaticManchester United
90. 

Dritter Tausch bei den Red Devils. Matic ersetzt Fernandes.

87. 

Tottenham hat den Offensivdruck mittlerweile deutlich erhöht. United stoppt die Spurs meist vor dem Sechzehner.

84. 

Lamela serviert von rechts per Ecke. Von Pogbas Kopf fliegt der Ball in Richtung Sissoko, der diesen zwar verpasst, gefährlich wird es aber trotzdem, da Cavani bei seinem Rettungsversuch an den Pfosten nickt.

82. 

Mourinho bringt Bale. Moura hat Feierabend.

  • Edinson Cavani
    TorEdinson CavaniManchester UnitedTOOOR für Manchester United! Greenwood flankt rechts am Strafraumrand hoch in die linke Hälfte der Box. Dort schleicht sich Cavani davon und nickt per Flugkopfball zum 2:1 ins lange Eck!
    In diesem SpielTore1Schüsse aufs Tor2Gelbe Karten1Fouls1
79. 

TOOOR für Manchester United! Greenwood flankt rechts am Strafraumrand hoch in die linke Hälfte der Box. Dort schleicht sich Cavani davon und nickt per Flugkopfball zum 2:1 ins lange Eck!

  • Erik Lamela
    AusgewechseltTanguy N'DombeleTottenham HotspurZweiter Wechsel bei den Spurs. Lamela kommt für Ndombele.
    In diesem SpielFouls3Gefoult2
  • Erik Lamela
    EingewechseltErik LamelaTottenham Hotspur
78. 

Zweiter Wechsel bei den Spurs. Lamela kommt für Ndombele.

75. 

Greenwood zieht am Strafraumrand mit links ab. Sein Flachschuss rauscht am kurzen Pfosten vorbei.

  • Mason Greenwood
    AusgewechseltMarcus RashfordManchester UnitedErster Tausch bei den Gästen. Greenwood ersetzt Rashford.
    In diesem SpielGeblockte Schüsse1Fouls1Gefoult1
  • Mason Greenwood
    EingewechseltMason GreenwoodManchester United
72. 

Erster Tausch bei den Gästen. Greenwood ersetzt Rashford.

  • Harry Maguire
    Gelbe KarteHarry MaguireManchester UnitedDie nächste Gelbe. Diesmal sieht sie Maguire wegen eines Foulspiels an Kane.
    In diesem SpielGelbe Karten1Fouls2Freistöße1
70. 

Die nächste Gelbe. Diesmal sieht sie Maguire wegen eines Foulspiels an Kane.

67. 

Gelbe Karte für Shaw aufgrund eines taktischen Fouls an Moura.

66. 

Fernandes serviert von rechts hoch per Eckstoß. Er findet Shaw, der es nicht schafft, den Ball aufs Tor zu befördern.

63. 

Fernandes schießt aus der zweiten Reihe aufs rechte Toreck. Lloris taucht nach unten und wehrt bockstark mit einer Hand ab.

  • Moussa Sissoko
    AusgewechseltGiovani Lo CelsoTottenham HotspurMourinho tauscht erstmals. Er bringt Sissoko für Lo Celso.
    In diesem SpielEckbälle2
  • Moussa Sissoko
    EingewechseltMoussa SissokoTottenham Hotspur
61. 

Mourinho tauscht erstmals. Er bringt Sissoko für Lo Celso.

60. 

Aurier setzt sich rechts in der Box leichtfüßig durch und zieht wuchtig ab. Sein Schuss wird abgefälscht, sodass der Ball am zweiten Pfosten bei Son landet. Dieser knallt flach aufs Tor und scheitert am stark abwehrenden Henderson.

  • Fred
    TorFredManchester UnitedTOOOR für Manchester United! Doppelter verzögerter Doppelpass bei den Red Devils. Beide Male ist Fred beteiligt - erst im Zusammenspiel mit Fernandes, dann mit Rashford. Der Brasilianer passt links in den Strafraum zu Cavani, der mit seinem Flachschuss am parierenden Lloris scheitert. Den Abpraller bringt Fred aus geringer Entfernung zum 1:1 im Kasten unter!
    In diesem SpielTore1Schüsse aufs Tor1Gelbe Karten1Fouls2
57. 

TOOOR für Manchester United! Doppelter verzögerter Doppelpass bei den Red Devils. Beide Male ist Fred beteiligt - erst im Zusammenspiel mit Fernandes, dann mit Rashford. Der Brasilianer passt links in den Strafraum zu Cavani, der mit seinem Flachschuss am parierenden Lloris scheitert. Den Abpraller bringt Fred aus geringer Entfernung zum 1:1 im Kasten unter!

56. 

Fred bedient McTominay, der aus etwa 20 Metern aufs Tor schießt. Lloris entschärft mit den Fäusten.

53. 

Pogba flankt von rechts auf den kurzen Pfosten. Dort klärt Rodon in hoher Not vor Cavani.

52. 

Höjbjerg hat sich wehgetan. Er muss zunächst behandelt werden, macht allerdings nach kurzer Zeit weiter.

49. 

Shaw flankt von der linken Seite hoch in die rechte Strafraumhälfte. Dort mutiert Wan-Bissaka scharfe halbhohe Flanke zum Torschuss. Lloris wehrt ab.

  • Fred
    Gelbe KarteFredManchester UnitedFred räumt Aurier im Mittelfeld ab, wofür er mit der Gelben Karte bestraft wird.
    In diesem SpielGelbe Karten1Fouls2Gefoult1
48. 

Fred räumt Aurier im Mittelfeld ab, wofür er mit der Gelben Karte bestraft wird.

48. 

Frecher Versuch von Kane. Er chippt den Ball vom rechten Strafraumrand über Henderson, jedoch auch über den Kasten.

  • 2. Halbzeit
46. 

Weiter geht's! Der zweite Durchgang läuft mit unverändertem Personal.

Hz. 

Tottenham bestimmte die Anfangsphase, zwingende Torchancen sprangen dabei aber nicht heraus. Es war gut eine halbe Stunde absolviert, da wurde der Ball erstmals aufs Tor geschossen - und landete auch darin. Cavanis Treffer (33.) wurde jedoch aufgrund eines vorausgegangenen Fouls von McTominay an Son zurückgenommen. Der Schotte hatte Glück, dass er für diese Aktion nicht mit Gelb-Rot runter musste. Sieben Minuten später rollte der Ball erneut über die Torlinie - diesmal auf der anderen Seite, diesmal zählte der Treffer. Somit gingen die Spurs mit ihrem ersten Schuss aufs Gehäuse in Front.

  • Spielende 1. Halbzeit
45.+3 

Das war's! Mit 1:0 geht es in die Halbzeitpause.

45. 

Es gibt drei Minuten obendrauf.

  • Edinson Cavani
    Gelbe KarteEdinson CavaniManchester UnitedCavani schubst Rodon und beschwert sich anschließend lautstark bei diesem. Kavanagh bestraft Uniteds Sturmspitze mit Gelb.
    In diesem SpielGelbe Karten1Fouls1Abseits1
42. 

Cavani schubst Rodon und beschwert sich anschließend lautstark bei diesem. Kavanagh bestraft Uniteds Sturmspitze mit Gelb.

  • Heung-Min Son
    TorHeung-Min SonTottenham HotspurTOOOR für Tottenham Hotspur! Kane wird vor der Box in zentraler Position bedient. Der Kapitän der englischen Nationalmannschaft leitet klasse direkt vertikal auf Moura weiter. Dieser legt auf Höhe des Elferpunktes quer auf Son, der flach zum 1:0 ins kurze Eck schießt!
    In diesem SpielTore1Schüsse aufs Tor1Gefoult1Schüsse am Tor vorbei1
40. 

TOOOR für Tottenham Hotspur! Kane wird vor der Box in zentraler Position bedient. Der Kapitän der englischen Nationalmannschaft leitet klasse direkt vertikal auf Moura weiter. Dieser legt auf Höhe des Elferpunktes quer auf Son, der flach zum 1:0 ins kurze Eck schießt!

Son Heung-Min of Tottenham Hotspur celebrates
37. 

Kane wird in der Spitze bedient, befindet sich aber in einer Abseitsposition. Der Schiedsrichter pfeift ab.

36. 

Der Unparteiische sieht sich den Zweikampf aus der 33. Minute zwischen Son und McTominay selbst am Bildschirm an. Überprüft wird, ob der Schotte foulte. Nach kurzer Zeit steht fest, dass es mit 0:0 und Freistoß für Tottenham weitergeht. McTominay hat Glück, dass er nicht mit Gelb-Rot runter muss.

33. 

Der bereits verwarnte McTominay trifft Son im Vorwärtsgang mit der Hand im Gesicht. Der Südkoreaner liegt anschließend mit schmerzverzerrtem Gesicht auf dem Boden, das Spiel läuft allerdings weiter. McTominay passt zu Pogba, der halblinks im Strafraum mit perfektem Timing auf Cavani durchsteckt. Dieser schiebt flach ins Tor. Anschließend hat Kavanagh Kontakt mit dem Video-Assistenten.

31. 

Fernandes chippt aus halblinker Mittelfeldposition in die rechte Hälfte der Box. Dort befindet sich allerdings kein United-Akteur.

28. 

Momentan befindet sich United in einer längeren Ballbesitzphase. Insgesamt hatten die Spurs bislang das Spielgerät deutlich häufiger am Fuß.

25. 

Die Schlussmänner erleben bisher einen entspannten Arbeitstag. Noch wurde kein Schuss aufs Tor platziert.

22. 

Moura gibt von der rechten Seite, kurz vor der Grundlinie, hoch in die Box. Henderson pflückt den Ball herunter.

20. 

Reguilon flankt von links in den Sechzehner. Er erreicht keinen Mitspieler.

  • Scott McTominay
    Gelbe KarteScott McTominayManchester UnitedMcTominay senst Ndombele im Mittelfeld um, und sieht dafür die Gelbe Karte.
    In diesem SpielGelbe Karten1Fouls1Gefoult1Freistöße2
18. 

McTominay senst Ndombele im Mittelfeld um, und sieht dafür die Gelbe Karte.

16. 

Fernandes schlägt aus dem Halbfeld hoch in den Sechzehner, wo Pogba per Kopf auf Cavani ablegt. Dieser passt nach rechts zu Rashford, der aus spitzem Winkel abzieht. Sein Schuss wird ins Toraus abgelenkt.

13. 

Fred nimmt es links außen mit Aurier auf. Der Ivorer luchst ihm die Kugel ab.

11. 

Rashford sucht Pogba in der Spitze mit einem langen Schlag von der rechten Seite. Das Spielgerät landet beim Gegner.

9. 

Moura flankt von rechts auf den kurzen Pfosten. Kane lauert im Fünfer, wo Lindelöf per Kopf klärt.

8. 

Aurier hat sich in einem Zweikampf mit Pogba wehgetan. Er liegt zunächst mit schmerzverzerrtem Gesicht auf dem Rasen, steht nach kurzer Zeit aber wieder und macht weiter.

6. 

Kane mit einem langen Diagonalball ins vordere Drittel. Son versucht den Ball halblinks aufzunehmen, erreicht diesen aber nicht, da Henderson abfängt.

3. 

Erste Ecke der Partie. Lo Celso gibt von rechts hoch ins Fünferzentrum, wo McTominay aus der Box köpft. Der Ball landet bei Son, dessen abgefälschter Schuss weit rechts oben vorbeirauscht.

  • 1. Halbzeit
1. 

Los geht's! Referee Chris Kavanagh pfeift an.

17:27 

Gespielt wird im Tottenham Hotspur Stadium. Zuschauer sind vor Ort nicht zugelassen.

17:24 

Im Hinrunden-Duell beider Vereine bekam Manchester eine ordentliche Abreibung. United ging mit 1:6 baden. Siegen die Lilywhites heute, hätten sie die Red Devils erstmals seit der Spielzeit 1989/90 in beiden Ligapartien bezwungen.

17:20 

So beginnt Tottenham: Lloris - Aurier, Rodon, Dier, Reguilon - Ndombele, Höjbjerg, Lo Celso, Moura, Son - Kane.

17:18 

Spurs-Coach Jose Mourinho, dessen Team vergangenen Sonntag 2:2 gegen Newcastle spielte, tauscht gegenüber der Punkteteilung mit den Magpies, dreimal. Aurier, Dier als auch Son ersetzen Tanganga, Sanchez und Vinicius.

17:14 

Die Gäste spielen folgendermaßen: Henderson - Wan-Bissaka, Lindelöf, Maguire, Shaw - McTominay, Fred, Fernandes, Pogba, Rashford - Cavani.

17:12 

Solskjaer nimmt im Vergleich zum Erfolg über Granada drei personelle Startelfveränderungen vor. Er bringt Henderson, Fred und Cavani für de Gea, James sowie Greenwood.

17:08 

ManUnited musste in dieser Woche bereits ran. Am Donnerstag siegte die Truppe von Coach Ole Gunnar Solskjaer in der Europa League im Viertelfinal-Hinspiel beim FC Granada mit 2:0. Die Treffer erzielten Rashford (31.) und Fernandes (90., Elfmeter).

17:05 

Beide Vereine trennen in der Live-Tabelle elf Punkte. United ist ManCitys erster Verfolger, hat auf die Skyblues, die bereits zwei Spiele mehr als die Red Devils bestritten haben, allerdings satte 14 Punkte Rückstand. Tottenham belegt den siebten Rang, würde durch einen heutigen Dreier auf den sechstplatzierten FC Liverpool vorbeiziehen, und hätte somit nur drei Zähler Rückstand auf Champions-League-Rang vier.

17:00 

Hallo und herzlich willkommen zum Liveticker des 31. Premier-League-Spieltags bei Eurosport.de. Tobias Forstner begleitet euch durch die Partie zwischen Tottenham Hotspur und Manchester United. Um 17:30 Uhr geht es los, bis dahin erfahrt ihr hier Wissenswertes zum Spiel.