Gleichauf mit ManUnited liegt Ex-Champion Leicester City nach seinem 3:1-Erfolg vom Samstag gegen Liverpool auf Rang drei unmittelbar vor dem Vorjahresmeister. Die Reds des deutschen Teammanagers Jürgen Klopp liegen allerdings schon sechs weitere Zähler hinter dem Verfolgerduo zurück.
Manchester City hatte ebenfalls schon am Samstag durch seinen 16. Pflichtspielsieg in Serie mit 3:0 gegen Tottenham Hotspur seine Tabellenführung weiter gefestigt. Außerdem hat die Mannschaft von Startrainer Pep Guardiola noch ein Nachholspiel in der Hinterhand.
Liverpool könnte im weiteren Verlauf des Spieltages sogar aus den Champions-League-Rängen rutschen. Neben dem FC Everton (am Sonntagabend gegen den FC Fulham) können am Montag sowohl der FC Chelsea schon durch ein Unentschieden gegen Newcastle United als auch West Ham United durch einen Sieg gegen Schlusslicht Sheffield United am Team von der Anfield Road vorbeiziehen.
Bundesliga
Nach Upamecano-Deal: Bayern holt angeblich nächstes Abwehr-Ass
14/02/2021 AM 13:05
ManUnited bemühte sich bei West Brom vergeblich um weiteren Sichtkontakt zu den Citizens. Mehr als der Ausgleich durch Bruno Fernandes eine Minute vor der Pause gelang den Gästen nach dem frühen Rückstand durch Mbaye Diagne (2.) nicht.
Das könnte Dich auch interessieren: Silva bringt die Eintracht auf Kurs: Frankfurt schlägt Köln
(SID)

Emotionen übermannen Klopp: Hier hakt er den Titel endgültig ab

Bundesliga
Flick wettert gegen Corona-Experten, Lauterbach kontert
14/02/2021 AM 12:25
Premier League
Solskjaers Zeit läuft ab: Diese Star-Trainer werden bei ManUnited gehandelt
GESTERN AM 16:17