Zudem soll bereits zuvor ein Nachfolger für den englischen Nationalstürmer gefunden werden. Kanes Vertrag läuft noch bis 2024. Doch schon Anfang des Jahres deutete der 28-Jährige an, dass er gerne wechseln würde.
Kurz vor dem Schließen des Transferfensters Ende August verkündete Kane dann aber, dass er vorerst in London bleibt - vor allem weil sich Tottenham und City nicht einigen konnten.
Auf Twitter schrieb der Torjäger: "Der Empfang der Spurs-Fans am Sonntag war unfassbar. Ich habe in den vergangenen Wochen eine Menge Nachrichten und Unterstützung erhalten. Ich werde diesen Sommer bei Tottenham bleiben und mich zu 100 Prozent auf den Erfolg des Teams konzentrieren."
Ligue 1
Mbappé wollte PSG verlassen: "Habe gesagt, dass ich gehen möchte"
04/10/2021 AM 12:55
Dennoch ist ein Abschied von Kane entweder im Winter oder kommenden Sommer durchaus wahrscheinlich.

Kane findet diese Saison nicht in die Spur

Der Engländer sucht nach einer neuen Herausforderung, zumal er mit Tottenham in seinen zehn Jahren im Verein keinen Titel gewinnen konnte. Auch in dieser Saison kommen die Spurs bisher nicht in die Spur.
In der Premier League rangiert Tottenham auf Rang acht, vier Zähler hinter Tabellenführer Chelsea. Kane selbst kann in der Liga ebenfalls noch nicht an vorherige Leistungen anknüpfen.
In sechs Spielen traf er nicht einmal. Zum Vergleich: In der Vorsaison hatte der Engländer zum selben Zeitpunkt in der Premier League schon fünf Mal getroffen, dazu legte er acht Tore auf.
Das könnte Dich auch interessieren: Liverpool an Teenie-Talent interessiert: Der neue De Bruyne?

"Außergewöhnlich!" Klopp schwärmt von Salah-Tor

WM-Qualifikation
Kritik an Flick wegen Nominierung: "Wundert mich sehr ..."
04/10/2021 AM 11:23
La Liga
Koeman-Nachfolge: Barça bietet Xavi nur zweite Mannschaft an
04/10/2021 AM 10:07