Der Schritt sei daher alternativlos gewesen, "um den Verein zu schützen". Derby County, trainiert vom englischen Fußball-Idol Wayne Rooney, war zuletzt erfolglos auf der Suche nach einem neuen Eigentümer.
"In der vergangenen Woche wurde offensichtlich, dass dieser Prozess in naher Zukunft wohl nicht zum Erfolg führen würde", teilte der Zweitligist nun mit.
Derby droht nun auch ein Punktabzug. In der vergangenen Saison hielt der zweimalige englische Meister nur knapp die Klasse, in der laufenden Spielzeit holte das Championship-Team bislang sieben Punkte aus sieben Spielen.
La Liga
Real, Barca und Bilbao gehen gegen LaLiga-Teilverkauf vor
17/09/2021 AM 22:19
Der Klub könnte vor dem Hintergrund der Coronakrise allerdings auf mildernde Umstände hoffen. "Die Ironie ist, dass die finanziellen Prognosen des Klubs ein tragfähiges Bild gezeigt haben", hieß es in der Mitteilung: "Ohne die Pandemie wären wir zweifellos handlungsfähig geblieben."
Das könnte Dich auch interessieren: Spiel gedreht: Debütant und Eigentor bescheren Hertha ersten Heimsieg
(SID)

"Soll er sagen: Der Trainer ist blind?" Nagelsmann zu Goretzka

Europa League
"Er ist das ganze Orchester": Götze erobert die Herzen in Eindhoven
17/09/2021 AM 13:34
UEFA Europa Conference League
Tottenham patzt zum Auftakt - AS Rom feiert Kantersieg
16/09/2021 AM 22:32