"Wenn man nach München geht, ist die Wahrscheinlichkeit, dass man Meister wird, relativ groß. Größer als zum Beispiel mit Juventus Turin in Italien", erklärte Klopp. Gerade für jüngere Spieler sei es "also ein richtiger Schritt".
Der Liverpooler Coach ergänzte: "Hinzu kommt: Die Stadt ist wunderschön. Deutschland, der FC Bayern geben Sicherheit. Es ist nicht in allen Ligen so, dass es gibt, was vereinbart wurde. Bayern ist Weltklasse und grundsolide, deshalb sind sie auch einer der erfolgreichsten Vereine der Welt."
Der Abgang von Robert Lewandowski, den Klopp selbst von 2010 bis 2014 bei Borussia Dortmund trainiert hatte, sei zwar "nicht leicht".
Premier League
Liverpool stellt sich gegen UEFA: "Keiner denkt an die Spieler"
UPDATE 15/08/2022 UM 08:08 UHR
"Aber sie haben eine tolle Mannschaft, das muss man ganz klar sagen, die mit einer hohen Wahrscheinlichkeit wieder Meister wird", so der Coach.

Jürgen Klopp hätte Sadio Mané gerne behalten

Die Bayern holten neben Mané in diesem Sommer auch Matthijs de Ligt (Juventus Turin), Ryan Gravenberch und Noussair Mazraoui (beide Ajax Amsterdam) sowie Nachwuchsstürmer Mathys Tel (Stade Rennes).
Zum Transfer von Mané, der zuvor sechs Jahre beim FC Liverpool gespielt hatte, meinte Klopp: "Die Sadio-Geschichte ist eine spezielle. Sie dürfte aber auch gerne Normalität sein. Sadio hat uns frühzeitig gesagt, dass er gerne wechseln würde."
Die Reds hätten den Senegalesen zwar sehr gerne behalten, betonte der deutsche Trainer: "Aber Sadio wollte gerne etwas anderes machen. Das ist eine freie Welt, man sollte Entscheidungen treffen auf ebendiese Art: sie rechtzeitig bekannt geben. Wenn es dann einen oder mehrere Interessenten gibt, wird ein vernünftiger Preis bezahlt, dann ist es ein Deal. Wäre das immer so, wäre das einfach cool."
Das könnte Dich auch interessieren: Tuchel erklärt Streit mit Conte: "Man schaut sich in die Augen"

Scharmützel mit Conte - das sagt Tuchel über den Platzverweis

La Liga
Alaba wird zum Goalgetter: Real dreht Spiel in Almería
UPDATE 14/08/2022 UM 21:57 UHR
Premier League
Große Ehre: Gündogan neuer Kapitän von Manchester City
UPDATE 14/08/2022 UM 20:29 UHR