Der Klub hatte eine Rückzahlungsfrist, die am 29. Mai endete, nicht beachtet.
Auch der Ligaverband selbst hat noch eine Forderung von 180.000 Euro an den Traditionsverein, der die abgelaufene Saison auf dem 13. Tabellenplatz beendet hatte. Nutznießer des Zwangsabstiegs von Elche ist der baskische Klub SD Eibar, der als 18. nun erstklassig bleibt. Sportliche Absteiger aus der Primera Division sind UD Almeria und der FC Cordoba.
EURO 2020
Gosens Sternstunde in München: "Da ist mir wieder einer abgegangen"
VOR 3 STUNDEN
EURO 2020
Havertz und Polen-Youngster stellen EM-Rekorde auf
VOR 3 STUNDEN
EURO 2020
Löw über Matchwinner Gosens: "Klare Kante und unbändiger Einsatz"
VOR 4 STUNDEN