Asensio war in der 62. Minute in einem defensiven Zweikampf mit Arsenals Pierre-Emerick Aubameyang nach leichtem Kontakt zusammengesackt. Nach kurzer Behandlungsphase wurde der Spanier vom Feld getragen und sofort ins Krankenhaus gebracht.
Drei Minuten zuvor hatte er noch das zwischenzeitliche 2:2 für die Königlichen erzielt. Reals Sieg im Elfmeterschießen wurde zur Nebensache. Asensio hatte berechtigte Chancen auf einen Platz in Zidanes Stammformation. Nun rückt der Shootingstar der vergangenen Saison, Vinícius Júnior, in den Fokus.
Bundesliga
Lienhart exklusiv: "Bei Zidane musste ich erst mal schlucken"
20/05/2022 AM 08:54
Ligue 1
Pochettino vor Abschied: PSG nimmt angeblich Kontakt zu Conte auf
16/03/2022 AM 15:46
Ligue 1
PSG macht bei Zidane ernst - Pochettino schon im März weg?
03/02/2022 AM 13:18