Dafür bat der 44-Jährige nun im Interview mit "Sports Illustrated" um Verzeihung: "Ich entschuldige mich bei allen Müttern, die zusehen mussten, wie ihre Kinder den gleichen Haarschnitt bekamen."
Mittlerweile finde er die Frisur auch "schrecklich", meint der WM-Torschützenkönig von 2002.
Für den außergewöhnlichen Haarschnitt gab es jedoch einen Grund, wie Ronaldo verriet. Vor dem Halbfinale hatte sich der Brasilianer eine Muskelverletzung zugezogen. Um den Fragen der heimischen Medien aus dem Weg zu gehen, wollte er diese von der Verletzung ablenken.
Bundesliga
Gladbach hat offenbar neuen Trainer-Favoriten
01/04/2021 AM 09:06
"Deshalb habe ich mir die Haare geschnitten", erklärte Ronaldo: "Ich sah meine Teamkollegen und fragte: 'Gefällt es euch?' Sie meinten: 'Nein, das ist schrecklich, rasiere sie ganz ab!' Aber die Journalisten sahen meine Frisur und vergaßen die Verletzung."

Ronaldo nach dem WM-Sieg 2002

Fotocredit: Getty Images

Ronaldo schießt Brasilien zum WM-Titel

Der Rest ist Geschichte: Am darauffolgenden Tag schoß der Stürmer die Brasilianer gegen die Türkei ins Endspiel (1:0).
Im Finale erzielte Ronaldo zudem die beiden entscheidenden Tore gegen Deutschland (2:0) und sicherte der Seleção damit den fünften WM-Titel.
Wenige Monate später bei seiner offiziellen Vorstellung bei Real Madrid fehlte das berühmte Haardreieck dann aber schon.
Das könnte Dich auch interessieren: Vier Wochen? Lewandowski plant mit schnellerer Rückkehr

Man City schnürt Millionen-Paket für Haaland

Bundesliga
Bayern-Ikone Makaay: So denke ich über Lewandowski und Haaland
01/04/2021 AM 07:18
WM-Qualifikation
"Unfassbar, peinlich, erbärmlich": Die Pressestimmen zur DFB-Klatsche
31/03/2021 AM 21:32