Fußball

Schwedens Ex-Talent Harbuzi stirbt mit 32 Jahren

Teilen mit
Kopieren
Diesen Artikel teilen

Labinot Harbuzi ist mit nur 32 Jahren verstorben

Fotocredit: SID

VonSID
12/10/2018 Am 09:06 | Update 12/10/2018 Am 10:16

Das frühere schwedische Toptalent Labinot Harbuzi ist mit nur 32 Jahren verstorben. Sein Vater bestätigte der Zeitung Expressen, dass der langjährige Junioren-Nationalspieler daheim einen Herzstillstand erlitten hatte und im Krankenhaus schließlich sein Tod festgestellt wurde. Harbuzi stammt wie Superstar Zlatan Ibrahimovic aus dem Nachwuchs von Malmö FF, wo er auch als Profi spielte.

Harbuzi stand zuletzt in Malaysia unter Vertrag und war seit rund zwei Jahren ohne Klub.

Europa League

Ausgangsposition genutzt: Wolfsburg zieht souverän ins Achtelfinale ein

27/02/2020 AM 19:44
Europa League

Pflichtaufgabe erfüllt: Wolfsburg müht sich zum Sieg gegen Malmö

20/02/2020 AM 21:55
Europa League

Trotz Weiterkommen in der Euopa League: Rösler wird bei Malmö entlassen

13/12/2019 AM 15:14
Ähnliche Themen
FußballMalmö FF
Teilen mit
Kopieren
Diesen Artikel teilen

Letzte News

Bundesliga

Drei Dinge, die auffielen: Bayern stellt Haaland kalt und bestraft den BVB

VOR 6 MINUTEN

Letzte Videos

Bundesliga

Flick schwärmt von Sancho: "Großes Talent, hat enorme Eigenschaften"

00:00:29

Meistgelesen

Bundesliga

Favre beklagt Elfmeterszene: "Boateng verlängert den Ball klar mit dem Ellenbogen"

VOR 7 STUNDEN
Mehr anzeigen