Die Rangers bestritten damals aber nur 18 Spielen.

Celtic hatte dasselbe Kunststück ein Jahr zuvor vollbracht. Jetzt taten es die Bhoys etwa dem FC Arsenal (2004) oder Juventus Turin (2012) gleich, die auf dem Weg zum Titel ebenfalls keines ihrer 38 Saisonspiele verloren hatten. In der Bundesliga ist das noch keinem Klub gelungen.

Bundesliga
Ballack immer noch sauer auf Lahm: "Das war ein Frontalangriff!"
22/05/2017 AM 05:02

Leigh Griffiths (50.) und Stuart Armstrong (76.) bescherten Celtic mit ihren Toren den 34. Sieg. Das ist ebenso schottischer Rekord wie 106 Saisontore und 106 Punkte. "Es war eine großartige Saison, das ist eine wirklich bemerkenswerte, eine unglaubliche Leistung", sagte Teammanager Brendan Rodgers. Im Pokalfinale am Samstag gegen den FC Aberdeen kann Celtic das erste Triple aus Meisterschaft, Ligapokal und Cup seit 2001 gewinnen.

Bundesliga
Streich kritisiert Bayern: "Rad nicht überdrehen"
22/05/2017 AM 03:34
Europa League
Spurs zittern sich weiter - Arsenal stürmt vor Fans zum Gruppensieg
GESTERN AM 20:14