SID

SSC Neapel lässt Punkte gegen den AC Florenz in der Serie A liegen

Ende aller (leisen) Meisterträume für Neapel
Von SID

10/02/2019 um 22:19

Der SSC Neapel kann die Hoffnung auf seine seine dritte Meisterschaft im italienischen Fußball für diese Saison wohl begraben. Das Team von Trainer Carlo Ancelotti musste sich am 23. Spieltag der Serie A mit einem 0:0 bei der AC Florenz zufrieden geben, hat als Tabellenzweiter aber mit einem respektablen Vorsprung auf die Verfolger Inter Mailand und den AS Rom.

Am Sonntag blieb Juventus Turin auch dank Sami Khedira und Emre Can weiter klar auf Titelkurs.

Video - 5 Transfergerüchte des Tages: Ein Trio im Bayern-Fokus

01:03
0
0