Fußball
Serie A

"Wie in einem Weltkrieg": Bergamo-Präsident trauert um Mitarbeiter

Teilen mit
Kopieren
Diesen Artikel teilen

Antonio Percassi

Fotocredit: Getty Images

VonEurosport
29/03/2020 Am 11:15 | Update 29/03/2020 Am 14:11

Der Klubchef von Atalanta Bergamo, Antonio Percassi, beklagt den Tod von acht Mitarbeitern im Umfeld seines Fußball-Serie-A-Klubs wegen der Coronavirus-Pandemie, die besonders hart seine Stadt getroffen hat. "Wir erleben eine unglaubliche Tragödie, der eine ganze Generation zum Opfer gefallen ist. Das Virus befällt auch jüngere Menschen", sagte Percassi der "Gazzetta dello Sport" am Sonntag.

Der 66 Jahre alte Unternehmer, seit zehn Jahren Eigentümer von Atalanta, lobte den Mut seiner Mitbürger und die Nähe der Fans zu ihrem Klub, der nach dem Sieg gegen den FC Valencia den Einzug ins Viertelfinale der Königsklasse geschafft hat.

"In diesen zehn Jahren sind wir stets gewachsen, heute zählen wir zu den acht besten europäischen Klubs. Ich hoffe, dass Atalantas Leistungen unserem Volk Freude machen, das so traurige und schwierige Tage erlebt", betonte Percassi.

Alle Sportarten

Coronavirus-Liveticker: Organisatoren beraten über abgespecktes Olympia-Programm

VOR 14 MINUTEN

Pakete für die treusten Fans: AS Rom mit toller Hilfsaktion

00:00:36

Dank an die Sanitäter

Er dankte den Sanitätern, die unermüdlich im Kampf gegen die Pandemie engagiert sind. Percassi sagte:

Die Leute in Bergamo sind zäh und beweisen auch in dieser Situation einen starken Charakter. Unser Klub umarmt jeden, der in dieser Zeit leidet.

In Italien ist am Samstag die Schwelle von 10.000 Todesopfern überschritten worden. Die Zahl der Coronavirus-Toten kletterte innerhalb von 24 Stunden um 889 auf insgesamt 10.023 Tote, teilte der Zivilschutz mit. Die Zahl der Infizierten in Italien stieg von 66.414 auf 70.065.

Das könnte Dich auch interessieren: Melancholie beim FC Liverpool: Wenn der Titel plötzlich zur Nebensache wird

(SID)

Barça verpasst Dembélé angeblich Preisschild - schlägt Klopp zu?

00:01:23

Bundesliga

Ex-BVB-Profi watscht Götze ab: "Sollte diesen ganzen Mist lassen"

28/03/2020 AM 17:30
Champions League

Bergamos Bürgermeister bezeichnet Atalanta-Spiel als "biologische Bombe"

25/03/2020 AM 14:36
Ähnliche Themen
FußballSerie AAtalanta BergamoAntonio Percassi
Teilen mit
Kopieren
Diesen Artikel teilen

Letzte News

Bundesliga

Übereinstimmende Berichte: Werner wechselt in die Premier League

VOR 11 MINUTEN

Letzte Videos

FLYERALARM Frauen-Bundesliga

Nach Vorarbeit der Torhüterin! Maksuti rettet Duisburg Remis in der Nachspielzeit

00:01:09

Meistgelesen

Tennis

Thriller im dritten Satz! Seles kämpft Graf im Finale nieder

GESTERN AM 19:29
Mehr anzeigen