• 2. Halbzeit
  • Genua
  • Juventus Turin
  • DybalaOlivieri
    83'
  • RabiotMatuidi
    83'
  • Masiello
    80'
  • CassataPandev
    77'
  • Pinamonti
    76'
  • SturaroBiraschi
    75'
  • Cristiano RonaldoHiguaín
    74'
  • PjanicRamsey
    74'
  • Costa
    73'
  • Cassata
    70'
  • BernardeschiCosta
    66'
  • GhiglioneBarreca
    62'
  • Sturaro
    58'
  • Cristiano Ronaldo
    56'
  • Dybala
    50'
  • Halbzeit
  • Genua
  • Juventus Turin
  • FavilliSanabria
    45'
  • SchöneLerager
    45'
  • 1. Halbzeit
  • Genua
  • Juventus Turin
  • Bonucci
    45'
  • Schöne
    33'
  • Favilli
    7'
Spielbeginn

LIVE
Genua - Juventus Turin
Serie A - 30 Juni 2020

Serie A - Erleben Sie das Fußball-Spiel zwischen Genua und Juventus Turin im LIVE-Scoring bei Eurosport.de. Das Spiel beginnt am 30 Juni 2020 um 21:45 Uhr. Mit unserer Live-Berichterstattung sind Sie hautnah dabei!
Wer wird nach 90 Minuten die Nase vorne haben? Verfolge das Spiel hier im Live-Scoring!

Wer gewinnt das Duell zwischen Genua und Juventus Turin?
Umfangreiche Informationen zu Genua und Juventus Turin. Mehr Fußball - Termine, Ergebnisse und Ranglisten/Tabelle.

    
30
Highlights 
 
 Entfernen
Beendet 

Gleiches Bild im zweiten Durchgang: Die Alte Dame war tonangebend und über weite Strecken in allen Belangen überlegen. Sie münzte ihre vielen Ballaktionen in aussichtsreiche Torchancen um. Auch nach dem Seitenwechsel kam Juventus hauptsächlich außerhalb der Box zum Abschluss - das allerdings äußerst erfolgreich. Nach dem hochverdienten Führungstreffer der Gäste, schraubten diese das Ergebnis mit zwei erfolgreichen Fernschüssen auf 3:0. Das sehr passive Genua investierte in der Schlussviertelstunde etwas mehr ins Offensivspiel - mehr als der Ehrentreffer zum 1:3-Endstand war für den Gastgeber aber nicht drin.

90.+1 

Vier Minuten Nachspielzeit sind angezeigt.

89. 

Higuain schießt nahe der Strafraumgrenze flach auf den Kasten. Perin packt sicher zu.

86. 

Die Bianconeri nehmen das Tempo etwas raus. Genua investiert mittlerweile mehr ins Offensivspiel, findet im vorderen Drittel aber nur selten ein Durchkommen.

  • Marco Olivieri
    AusgewechseltPaulo DybalaJuventus TurinUnd Olivieri für Dybala.
    In diesem SpielTore1Vorlagen1aufs Tor1Abgeblockte Schüsse3
  • Marco Olivieri
    EingewechseltMarco OlivieriJuventus Turin
83. 

Und Olivieri für Dybala.

  • Blaise Matuidi
    AusgewechseltAdrien RabiotJuventus TurinSarri tauscht erneut zweifach. Er bringt Matuidi für Rabiot.
    In diesem Spielaufs Tor1Fouls1Fouls against3
  • Blaise Matuidi
    EingewechseltBlaise MatuidiJuventus Turin
83. 

Sarri tauscht erneut zweifach. Er bringt Matuidi für Rabiot.

  • Andrea Masiello
    Gelbe KarteAndrea MasielloGenuaEs gibt die nächste Gelbe Karte. Diesmal erwischt es Masiello.
    In diesem SpielGelbe Karten1Fouls1Freistöße4
80. 

Es gibt die nächste Gelbe Karte. Diesmal erwischt es Masiello.

  • Goran Pandev
    AusgewechseltFrancesco CassataGenuaLetzter Wechsel bei den Hausherren: Pandev ersetzt Cassata.
    In diesem SpielGelbe Karten1Fouls4Fouls against2Freistöße1
  • Goran Pandev
    EingewechseltGoran PandevGenua
78. 

Letzter Wechsel bei den Hausherren: Pandev ersetzt Cassata.

  • Andrea Pinamonti
    TorAndrea PinamontiGenuaTOOOR für den CFC Genua 1893! Biraschi flankt von der rechten Außenbahn halbhoch in den Sechzehner. Der Ball rutscht bis auf den zweiten Pfosten zu Pinamonti durch. Dieser schlägt einen Haken und knallt aus kurzer Distanz zum 1:3 in die Maschen!
    In diesem SpielTore1aufs Tor1Abgeblockte Schüsse1Fouls2
76. 

TOOOR für den CFC Genua 1893! Biraschi flankt von der rechten Außenbahn halbhoch in den Sechzehner. Der Ball rutscht bis auf den zweiten Pfosten zu Pinamonti durch. Dieser schlägt einen Haken und knallt aus kurzer Distanz zum 1:3 in die Maschen!

76. 

Sanabria zieht in halblinker Position aus der Ferne ab. Szczesny taucht nach unten und pariert.

  • Davide Biraschi
    AusgewechseltStefano SturaroGenuaVierter Tausch bei Genua: Biraschi kommt für Sturaro.
    In diesem SpielGelbe Karten1Fouls2Fouls against1
  • Davide Biraschi
    EingewechseltDavide BiraschiGenua
75. 

Vierter Tausch bei Genua: Biraschi kommt für Sturaro.

  • Gonzalo Higuaín
    AusgewechseltCristiano RonaldoJuventus TurinAußerdem macht Ronaldo für Higuain Platz.
    In diesem SpielTore1aufs Tor4Abgeblockte Schüsse2Fouls against1
  • Gonzalo Higuaín
    EingewechseltGonzalo HiguaínJuventus Turin
74. 

Außerdem macht Ronaldo für Higuain Platz.

  • Aaron Ramsey
    AusgewechseltMiralem PjanicJuventus TurinDoppelwechsel bei Juve: Pjanic hat Feierabend, Ramsey kommt.
    In diesem SpielVorlagen1Freistöße2Eckbälle3
  • Aaron Ramsey
    EingewechseltAaron RamseyJuventus Turin
74. 

Doppelwechsel bei Juve: Pjanic hat Feierabend, Ramsey kommt.

  • Douglas Costa
    TorDouglas CostaJuventus TurinTOOOR für Juventus Turin! Und was für eins! Costa wird rechts am Strafraumrand nicht gestört, sodass er wenige Schritte nach innen dringt. Nach einem Übersteiger mit rechts zirkelt er den Ball mit links zum 3:0 oben in den Winkel!
    In diesem SpielTore1aufs Tor1
73. 

TOOOR für Juventus Turin! Und was für eins! Costa wird rechts am Strafraumrand nicht gestört, sodass er wenige Schritte nach innen dringt. Nach einem Übersteiger mit rechts zirkelt er den Ball mit links zum 3:0 oben in den Winkel!

  • Francesco Cassata
    Gelbe KarteFrancesco CassataGenuaBentancur wird von Cassata mit dem Ellenbogen getroffen. Cassata bestraft den Genuesen dafür mit Gelb.
    In diesem SpielGelbe Karten1Fouls3Fouls against2Freistöße1
70. 

Bentancur wird von Cassata mit dem Ellenbogen getroffen. Cassata bestraft den Genuesen dafür mit Gelb.

68. 

Bentancur gibt vom rechten Flügel hoch in den Sechzehner. Romero mit einer Klärungsaktion.

  • Douglas Costa
    AusgewechseltFederico BernardeschiJuventus TurinSarri wechselt erstmals: Costa ersetzt Bernardeschi.
    In diesem Spielaufs Tor1Abgeblockte Schüsse1Fouls3Fouls against2
  • Douglas Costa
    EingewechseltDouglas CostaJuventus Turin
66. 

Sarri wechselt erstmals: Costa ersetzt Bernardeschi.

64. 

Die Rossoblu stehen kollektiv sehr tief. Juve schiebt sich den Ball in der gegnerischen Hälfte umher.

  • Antonio Barreca
    AusgewechseltPaolo GhiglioneGenuaDritter Tausch von Nicola: Er bringt Barreca für Ghiglione.
    In diesem SpielFouls2Freistöße1
  • Antonio Barreca
    EingewechseltAntonio BarrecaGenua
62. 

Dritter Tausch von Nicola: Er bringt Barreca für Ghiglione.

61. 

Eine Stunde ist rum. Genua schoss noch immer nicht aufs gegnerische Gehäuse.

  • Stefano Sturaro
    Gelbe KarteStefano SturaroGenuaSturaro erwischt Bernardeschi im Laufduell im Gesicht - und sieht dafür Gelb.
    In diesem SpielGelbe Karten1Fouls2Fouls against1
58. 

Sturaro erwischt Bernardeschi im Laufduell im Gesicht - und sieht dafür Gelb.

  • Cristiano Ronaldo
    TorCristiano RonaldoJuventus TurinTOOOR für Juventus Turin! Pjanic passt knapp innerhalb die gegnerische Hälfte zu Ronaldo, der in zentraler Position in hohem Tempo bis wenige Meter vor den Strafraum läuft. Soumaoro bekommt keinen Zugriff, sodass CR7 per Distanzhammer rechts oben zum 2:0 einnetzt!
    In diesem SpielTore1aufs Tor4Abgeblockte Schüsse2Fouls against1
56. 

TOOOR für Juventus Turin! Pjanic passt knapp innerhalb die gegnerische Hälfte zu Ronaldo, der in zentraler Position in hohem Tempo bis wenige Meter vor den Strafraum läuft. Soumaoro bekommt keinen Zugriff, sodass CR7 per Distanzhammer rechts oben zum 2:0 einnetzt!

55. 

Cuadrado findet Berardeschi von rechts per Flanke. Juventus' Rechtsaußen köpft innerhalb der Box knapp am kurzen Pfosten vorbei.

53. 

Juves Führung ist hochverdient. Ob Genua die passende Antwort auf das Gegentor findet?

  • Paulo Dybala
    TorPaulo DybalaJuventus TurinTOOOR für Juventus Turin! Cuadrado bedient Dybala, der im rechten Halbfeld Behrami aussteigen lässt und in die Box eindringt. Dort zieht er mehrere Gegenspieler auf sich, indem er nach innen dribbelt. Er ist nicht zu stoppen und schießt flach aufs lange Eck, wo Perin zwar mit den Fingerspitzen drankommt, den Einschlag zum 1:0 aber nicht verhindern kann!
    In diesem SpielTore1aufs Tor1Abgeblockte Schüsse2Fouls against1
50. 

TOOOR für Juventus Turin! Cuadrado bedient Dybala, der im rechten Halbfeld Behrami aussteigen lässt und in die Box eindringt. Dort zieht er mehrere Gegenspieler auf sich, indem er nach innen dribbelt. Er ist nicht zu stoppen und schießt flach aufs lange Eck, wo Perin zwar mit den Fingerspitzen drankommt, den Einschlag zum 1:0 aber nicht verhindern kann!

47. 

Dybala steht nach einem Foulspiel von Behrami zum Freistoß bereit. Der argentinische Nationalspieler zieht direkt ab und schießt weit am Ziel vorbei.

  • 2. Halbzeit
46. 

Weiter geht's! Der zweite Durchgang läuft.

  • Lukas Lerager
    AusgewechseltLasse SchöneGenuaZudem kommt Lerager für Schöne.
    In diesem SpielGelbe Karten1Fouls1Freistöße1Eckbälle1
  • Lukas Lerager
    EingewechseltLukas LeragerGenua
46. 

Zudem kommt Lerager für Schöne.

  • Antonio Sanabria
    AusgewechseltAndrea FavilliGenuaDoppelwechsel bei Genua. Sanabria ersetzt Favilli.
    In diesem SpielGelbe Karten1Fouls1Fouls against2Abseits1
  • Antonio Sanabria
    EingewechseltAntonio SanabriaGenua
46. 

Doppelwechsel bei Genua. Sanabria ersetzt Favilli.

Hz. 

Juventus dominierte die Partie nach einer ersten Abtastphase. Der Ligaprimus schnürte die Genuesen in Handballmanier an deren Strafraum fest - allerdings wurde in diesen relativ selten eingedrungen. Ronaldo und Co. schafften es häufig nicht, sich in die Box zu kombinieren, weswegen sie vermehrt aus der zweiten Reihe abzogen. Elfmal kamen die Bianconeri zum Abschluss, fünfmal wurde der Ball dabei aufs Tor platziert. Vor allem dank eines stark parierenden Perins steht bei den Gästen noch die Null. Der CFC schaffte es kein einziges Mal, das Spielgerät bei einem Schuss auf den Kasten zu befördern.

  • Spielende 1. Halbzeit
45.+1 

Das war's! Mit 0:0 geht es in die Halbzeitpause.

  • Leonardo Bonucci
    Gelbe KarteLeonardo BonucciJuventus TurinGelbe Karte für Bonucci aufgrund eines Fouls an Favilli.
    In diesem SpielGelbe Karten1Fouls1Fouls against1Freistöße5
45.+1 

Gelbe Karte für Bonucci aufgrund eines Fouls an Favilli.

45. 

Es gibt eine Minute Nachschlag.

43. 

Dybala steckt von rechts mit dem Außenrist per Steckpass auf Ronaldo durch. Dieser schießt in der Box aus spitzem Winkel hoch aufs Tor, wo Perin den Einschlag verhindert.

42. 

Cassata versucht, Favilli im Strafraum zu bedienen. Bonucci antizipiert die Flanke und klärt.

39. 

Nächste Cuadrado-Flanke von der rechten Seite. Diesmal erreicht der Kolumbianer keinen Mitspieler.

36. 

Cuadrado flankt von rechts auf den zweiten Pfosten. Dort leistet sich Ghiglione einen Stellungsfehler, sodass Rabiot aus kurzer Distanz unbedrängt aufs Tor köpft. Der Ball landet in den Armen Perins.

  • Lasse Schöne
    Gelbe KarteLasse SchöneGenuaSchöne sieht für ein taktisches Foulspiel die Gelbe Karte.
    In diesem SpielGelbe Karten1Fouls1
33. 

Schöne sieht für ein taktisches Foulspiel die Gelbe Karte.

31. 

Favilli tritt de Ligt im Zweikampf auf den Fuß. Der Schiedsrichter entscheidet auf Freistoß und ermahnt den Genuesen - Gelb-Rot zückt er nicht.

28. 

Bernardeschi tankt sich rechts im Strafraum bis zur Grundlinie durch und gibt halbhoch nach innen. Perin fängt ab.

26. 

Ghiglione mit einer Halbfeldflanke. Hier fehlt es an Präzision - der Ball landet neben dem Tor im Aus.

24. 

Pjanic gibt von links per Eckstoß flach in die Box, wo Ronaldo per Hacke verlängert. De Ligt kommt zum Abschluss, sein Schuss wird allerdings ins Toraus gelenkt.

21. 

Danilo flankt von links in den Sechzehner. Behrami klärt.

18. 

Juventus drückt auf das 1:0, Genua kommt kaum zur Entlastung. Die Gäste-Führung scheint nur eine Frage der Zeit zu sein.

FC Genua - Juventus Turin
15. 

Der bei einer Ecke seines Teams aufgerückte de Ligt liegt nach einem Kontakt mit Sturaro im gegnerischen Sechzehner. Der Unparteiische hat Kontakt mit dem Video-Assistenten. Er entscheidet, dass es ohne Foulelfmeter weitergeht.

13. 

Schöne verliert den Ball an Ronaldo, der aus halblinker Position nach innen zieht und einen Distanzhammer auspackt. Perin pariert rechts oben.

12. 

Bernardeschi wuchtet aus der zweiten Reihe per Aufsetzer aufs Tor. Perin wehrt mit dem Unterkörper zur Seite ab.

9. 

Cassata dringt in die linke Strafraumhälfte ein. Dort wird er von Cuadrado gestoppt.

  • Andrea Favilli
    Gelbe KarteAndrea FavilliGenuaFavilli räumt Bonucci im Mittelfeld ab und wird dafür zu Recht mit Gelb bestraft.
    In diesem SpielGelbe Karten1Fouls1
7. 

Favilli räumt Bonucci im Mittelfeld ab und wird dafür zu Recht mit Gelb bestraft.

4. 

Dybala sucht Bernardeschi, doch das Timing im Passspiel ist nicht gut. Der Ball landet beim Keeper.

  • 1. Halbzeit
1. 

Los geht's! Schiedsrichter Gianpaolo Calvarese pfeift an.

21:44 

Im Hinrundenduell beider Vereine setzte sich der Favorit knapp durch. Bonucci (36.) brachte die damaligen Gäste in Führung, ehe Kouame (40.) ausglich. Es sah lange nach einer Punkteteilung aus, doch Ronaldo besorgte in der sechsten Minute der Nachspielzeit per Foulelfmeter den 2:1-Siegtreffer für Juve.

21:42 

Die Rossoblu warten in der Serie A seit zwei Spielen auf einen Sieg. Vergangenen Samstag kamen sie bei Brescia Calcio nicht über ein 2:2 hinaus.

21:40 

Juventus ist in der Liga seit fünf Partien ohne Punktverlust. Letzten Freitag siegte der italienische Rekordmeister mit 4:0 über Lecce.

21:37 

Davides Gegenüber, Maurizio Sarri, entschied sich für diese Startelf: Szczesny - Cuadrado, de Ligt, Bonucci, Danilo - Bentancur, Pjanic, Rabiot - Bernardeschi, Dybala, Ronaldo.

21:33 

Genua-Coach Nicola Davide stellt folgendermaßen auf: Perin - Romero, Soumaoro, Masiello - Ghiglione, Behrami, Schöne, Sturaro, Cassata - Pinamonti, Favilli.

21:29 

Ein Blick auf die Live-Tabelle: Die Alte Dame führt die Liga mit einem Zähler Vorsprung - allerdings auch einer Partie weniger - gegenüber Lazio Rom an. Genua befindet sich hingegen mitten im Abstiegskampf. Der CFC belegt derzeit den 16. Rang und hat lediglich zwei Punkte Vorsprung auf den ersten Abstiegsplatz.

21:25 

Für noch größeres Aufsehen sorgte allerdings die Verpflichtung von Barcas Arthur. Der amtierende spanische Meister teilte mit, dass der quirlige brasilianische Mittelfeldspieler nach Ende der aktuellen Saison für 72 Millionen Euro (plus möglichen Bonizahlungen in Höhe von zehn Millionen Euro) zu Juventus wechselt. Den umgekehrten Weg schlägt hingegen Miralem Pjanic ein, der laut den Blaugrana für 60 Millionen Euro (plus möglichen Bonizahlungen in Höhe von fünf Millionen Euro) - ebenfalls nach Beendigung der aktuellen Spielzeit - losgeist wird.

21:20 

Bei den Bianconeri wurden in dieser Woche einige Personalentscheidungen verkündet. Zum einen verlängerten die Vereinsikonen Gianluigi Buffon und Giorgio Chiellini bis Sommer 2021, zum anderen verlässt Simone Muratore, der vergangene Woche sein Serie-A-Debüt feierte, größtenteils aber für Juves U23 auflief, für eine Ablösesumme in Höhe von 7 Millionen Euro zu Atalanta Bergamo.

21:15 

Hallo und herzlich willkommen zum Liveticker des 29. Serie-A-Spieltags bei Eurosport.de. Tobias Forstner begleitet euch durch die Partie zwischen dem CFC Genua 1893 und Juventus Turin. Um 21:45 Uhr geht es los, bis dahin erfahrt ihr hier Wissenswertes zum Spiel.