Getty Images

Gelb-Rot! Roma-Coach Fonseca rastet aus

Gelb-Rot! Roma-Coach Fonseca rastet aus
Von Le Buzz

07/10/2019 um 07:36Aktualisiert 07/10/2019 um 19:22

Buzz

Dumm gelaufen für Trainer Paul Fonseca vom AS Rom: Der Coach rastete nach dem Heimspiel seiner Roma gegen Cagliari komplett aus und kassierte dafür einen Platzverweis. Unmittelbar nach Abschluss kam es zur Rudelbildung auf dem Platz, und Spieler sowie Trainer des AS Rom schimpften auf Schiedsrichter Davide Massa ein. Für Fonseca endete es mit der Gelb-Roten Karte.

Massa zeigte ihm zunächst Gelb, um Sekunden später die Ampelkarte zu zücken. Welche Worte genau gefallen waren, ist noch nicht bekannt.

Die Roma gab Massa die Schuld am verpassten Sieg. Der Unparteiische entschied in der 26. Spielminute auf Elfmeter für die Gäste aus Cagliari, den Joao Pedro zur zwischenzeitlichen Führung verwandelte.

Zudem verweigerte er den Römern den vermeintlichen Siegtreffer kurz vor Ende der Partie. Ein Tor von Nikola Kalinic wurde wegen Foulspiels an Fabio Pisacane nicht anerkannt.

Video - Kinderleichte Frage an Ronaldo: "Wer gewinnt die Champions League?"

00:27
0
0