Zudem sei der Einbrecher anhand von Aufnahmen der Überwachungskameras bereits identifiziert, aber noch nicht festgenommen worden.

Costa erwischte es schlimmer: Die Einbrecher raubten Schmuck und Uhren im Wert von 300.000 Euro aus der Wohnung des Brasilianers in Turin. Costa, der sich bei dem Vorfall nicht in dem Apartment befand, spielt für ein Jahr auf Leihbasis für den deutschen Rekordmeister Bayern München, sein Vertrag bei Juventus Turin läuft im kommenden Sommer aus. In den vergangenen Monaten waren in Turin mehrere Fußballer Opfer von Einbrüchen geworden.

La Liga
Zidane enttäuscht: Nullnummer statt fünf neuer Stars
08/10/2020 AM 11:25

EXTRA TIME - Der Eurosport-Podcast:

Spotify oder Apple Podcast? Höre alle Folgen "Extra Time" auf der Plattform deines Vertrauens

Das könnte Dich auch interessieren: Bayerns (neuer) zweiter Anzug: Passt er jetzt besser?

(SID)

Start bei PSV: So lief Götzes erstes Training in Eindhoven

Eredivisie
Götze-Transfer: Das gab den Ausschlag für Eindhoven
08/10/2020 AM 07:14
Bundesliga
"Märchen": Salihamidzic kontert Gerüchte um Costa-Transfer
08/10/2020 AM 06:22