Josip Ilicic (30.), Rafael Toloi (69.), Duván Zapata (71.) und Luis Muriel (86.) trafen für Bergamo. Marco Sau (50.) gelang der zwischenzeitliche Ausgleich für den Aufsteiger. Für Gosens war die Arbeit mit dem 3:1 getan: Er wurde nach 73 Minuten ausgewechselt.
Der AC Mailand setzte sich an der Tabellenspitze vier Punkte vom Stadtrivalen Inter ab. Milan besiegte den Abstiegskandidaten FC Turin durch Tore von Rafael Leão (25.) und Franck Kessie (36., Foulelfmeter) 2:0 (2:0). Starstürmer Zlatan Ibrahimovic stand nach seiner Wadenverletzung erstmals seit Ende November wieder im Kader und wurde in der 85. Minute für Torschütze Leão eingewechselt.
(SID)
Bundesliga
Trotz langer Überzahl: Union verspielt Sieg gegen die Wölfe
UPDATE 09/01/2021 UM 16:30 UHR
Das könnte Dich auch interessieren: Horror-Serie beendet: Hoppe ballert Schalke zum Sieg

"Gladbach war brutal effizient": So analysiert Flick die Bayern-Pleite

Bundesliga
Doppelpack vom Punkt: Silva schießt Frankfurt in Mainz zum Dreier
UPDATE 09/01/2021 UM 16:24 UHR
Bundesliga
"Nicht unser Anspruch": Leverkusen verpasst Heimsieg
UPDATE 09/01/2021 UM 16:19 UHR