Bei der Pressekonferenz äußerte Gabriele Gravina die Hoffnung, dass der Streit um die Super League bald beendet werden könne.
"Ich hoffe, als Vermittler in diesem Streit dienen zu können, der weder dem internationalen Fußball noch Juventus gut tut", erklärte Gravina.
Er hoffe, dass es zwischen UEFA und den Klubs, die noch an dem gescheiterten Projekt festhalten, bald zu einer "positiven Lösung" komme.
WM
Der LIGAstheniker: Warum soll sich Flick den DFB antun?
UPDATE 10/05/2021 UM 09:40 UHR
Von den ursprünglich zwölf "Rebellen" halten nur noch Real Madrid, der FC Barcelona und Juventus an der Idee einer europäischen Super-Liga fest.

EXTRA TIME - Der Eurosport-Podcast:

Spotify oder Apple Podcast? Höre alle Folgen "Extra Time" auf der Plattform deines Vertrauens
Das könnte Dich auch interessieren: Flick vor Deal mit DFB: So soll der Vertrag aussehen
(SID)

Traumtor aus der eigenen Hälfte: Keeper kalt erwischt

Eredivisie
Robben hofft nach Traum-Comeback auf EM: "Dann komme ich"
UPDATE 10/05/2021 UM 08:05 UHR
Bundesliga
Sancho-Wechsel unmittelbar vor Abschluss: Angebot aufgestockt
UPDATE 25/05/2020 UM 15:33 UHR