Getty Images

Spektakulärer Plan: Messi und Ronaldo sollen in einem Team spielen

Spektakulärer Plan: Messi und Ronaldo sollen in einem Team spielen

18/03/2019 um 13:29Aktualisiert 18/03/2019 um 15:35

Spielen Lionel Messi (FC Barcelona) und Cristiano Ronaldo (Juventus Turin) zum Abschluss ihrer Karriere womöglich in einer Mannschaft? Angeblich will ein ehemaliger Superstar genau das realisieren: David Beckham. Wie der "Bleacher Report" berichtet, sollen die beiden ganz oben auf der Wunschliste des Mitinhabers von Inter Miami stehen. Der Klub wird ab 2020 in der Major League Soccer starten.

David Beckham steht mit seinem Namen für Spektakel und Style. Als Mitinhaber des neuen Vereins Inter Miami, der ab 2020 in der Major League Socccer in den USA starten wird, wirf er alles in den Ring. Sein spektakulärer Plan: Lionel Messi UND Cristiano Ronaldo verpflichten!

Der "Bleacher Report" enthüllte diesen, auf Nachfrage blockte "Becks" nicht ab, sagte dafür:

"Jeder hat seine Wunschliste. Aber wir werden sehen. Man weiß nie, was im Fußball passieren kann."

Dass die Realisation des Mega-Projekts allerdings schwierig werden könnte, selbst wenn ausreichend Geld vorhanden wäre, ist dem 43-Jährigen aber auch klar.

"Wenn man sich die Art und Weise ansieht, wie Leo und Cristiano noch spielen, gerade wenn man bedenkt, dass dies die Spätphase ihrer Karriere ist, sehe ich nicht, dass es für sie zu Ende geht. Sie spielen auf einem so hohen Niveau, dass es schwer zu glauben ist, dass sie ihre Klubs verlassen"

Messi (31 Jahre alt) hat beim FC Barcelona noch einen Vertrag bis 2021, Ronaldo (34) einen bei Juventus Turin bis 2022.

Video - 5 Transfergerüchte des Tages: Barça nimmt neuen Anlauf bei Griezmann

01:06
0
0