Wie sein Ex-Klub Ajax Amsterdam am Donnerstag mitteilte, wird der Rekordmeister ab der kommenden Saison seine Heimspiele in der "Johan Cruyff ArenA" austragen. Das neue Logo der bisherigen Amsterdam Arena wird am 25. April enthüllt. Der Vize-Weltmeister von 1974 wäre an diesem Tag 71 Jahre alt geworden.

"Johan Cruyff ist der größte Fußballer, den Ajax je hervorgebracht hat. Er hat Ajax sowohl national als auch international zu einem großen Namen verholfen. Es ist wundervoll, dass das Stadion nun nach ihm benannt wird", sagte der ehemalige niederländische Nationaltorhüter Edwin van der Sar, der bei Ajax seit 2016 als Vorstandsvorsitzender fungiert.

Bundesliga
Rummenigge bestätigt Bayern-Interesse an Upamecano
VOR 2 STUNDEN

Als Spieler hatte Cruyff Amsterdam unter anderem zu drei Titeln im Europapokal der Landesmeister sowie acht Meisterschaften geführt. Auf der Trainerbank von Ajax feierte Cruyff 1987 zudem den Gewinn des Europapokals der Pokalsieger und zwei nationale Pokalsiege. Im März 2016 verstarb er an einer Lungenkrebserkrankung.

La Liga
Real blamiert: Es liegt an Zidane - doch der hat ein Ass im Ärmel
VOR 3 STUNDEN
Fußball
Terzic mit klarer Message an BVB-Profis: "So geht es nicht weiter"
VOR 3 STUNDEN