Der Coach hatte beim Ligaspiel am Sonntag gegen Kasimpasa (2:1) auf den Weltmeister von 2014 verzichtet. Nachdem er sich stolze 40 Minuten vergeblich auf seinen Einsatz vorbereitet hatte, warf Özil enttäuscht sein zusammengeknülltes Aufwärmleibchen vor Pereira zu Boden.
Die Sportzeitung "Fanatik" schrieb von einer "Schockreaktion" des 32-Jährigen. Im Spiel zuvor gegen Hatayspor (2:1) war Özil nur zu einem vierminütigen Kurzeinsatz gekommen, das Europa-League-Spiel vier Tage darauf gegen Olympiakos Piräus (0:3) verpasste er wegen eines grippalen Infekts.
Nur eines seiner bislang neun Pflichtspiele in dieser Saison (drei Tore, eine Vorlage) bestritt er über die volle Distanz. Bei Fener aber läuft es, zumindest in der Süperlig: Nach acht Spieltagen führt das Team die Tabelle mit 19 Punkten an.
Bundesliga
Matthäus schießt gegen FCB-Profi: "Er ist kein Bayern-Spieler"
04/10/2021 AM 17:39
Das könnte Dich auch interessieren: Wütender Ronaldo erntet Kritik: "Druck wird enorm"
(SID)

Wie Schick bei der EM: Irrer Treffer von der Mittellinie in Katar

Bundesliga
"Wird uns nicht umwerfen": Warum die FCB-Pleite ein Betriebsunfall war
04/10/2021 AM 16:02
Champions League
Havertz "träge und schwerfällig": Ex-Stürmer zieht Özil-Vergleich
30/09/2021 AM 12:52