Imago

FC Bayern verliert bei Viertligist Regensburg

FC Bayern verliert bei Viertligist Jahn Regensburg
Von Eurosport

03/09/2015 um 21:04

Achtungserfolg für Jahn Regensburg. Der Viertligist kam in einem Testspiel gegen den FC Bayern zu einem 3:1 (3:1)-Heimerfolg. Lucas Scholl (31.) brachte den Meister, der auf fast alle Stammkräfte verzichten musste, in Führung. Kolja Pusch (35.), Jann George (40.) und Markus Ziereis (43.) drehten das Spiel vor 15.224 Zuschauer in der ausverkauften Continental-Arena für den Regionalligisten.

In Kapitän Phlipp Lahm, Xabi Alonso und Sebastian Rode kamen nur drei Spieler zum Einsatz, die auch am vergangenen Bundesliga-Spieltag gegen Bayer Leverkusen (3:0) aufgelaufen waren.

Die aktuellen Nationalspieler der Bayern weilen derzeit bei ihren Nationalmannschaften.

0
0