Beendet
0
0
-
1
0
21:00
11.02.21
Oakwell
The Emirates FA Cup • 5. Runde
  • 2. Halbzeit
  • Barnsley
  • FC Chelsea
  • PulisicKovacic
    80'
  • SibbickSollbauer
    76'
  • KanePalmer
    74'
  • BrittainWilliams
    73'
  • ZiyechAnjorin
    69'
  • Abraham
    64'
  • ChaplinFrieser
    59'
  • AdeboyejoDike
    59'
  • Halbzeit
  • Barnsley
  • FC Chelsea
  • AlonsoJames
    45'
  • ChristensenRüdiger
    45'
Spielbeginn

Barnsley - FC Chelsea

Erleben Sie das The Emirates FA Cup Fußball Spiel zwischen Barnsley und FC Chelsea live mit Berichterstattung von Eurosport. Das Match beginnt am 11 Februar 2021 um 21:00h.
Welcher Trainer hat nach 90 Minuten die Nase vorn: Valérien Ismaël oder Thomas Tuchel? Verfolgen Sie das Spiel hier im Live-Ticker!

Bleiben Sie auf dem Laufenden mit aktuellen Neuigkeiten rund um Barnsley und FC Chelsea, sowie Fußball-Tabellen, Spielplänen, Ergebnissen, Torschützen und Siegerlisten.
Fußball-Fans finden hier die neusten Fußball-News, Interviews, Experten-Kommentare und gratis Highlights. Außerdem finden Sie bei uns detaillierte Profile über Barnsley und FC Chelsea. Verpassen Sie nie wieder ein Event. Eurosport ist Ihre Quelle für Sport online, von Fußball über Radsport und Formel 1, bis hin zu Wintersport und mehr. Genießen Sie Live-Streaming für die besten Sportevents.

    
30
Highlights 
 
 Entfernen
Ende 

Ich bedanke mich für Euer Interesse und Eure Aufmerksamkeit! Einen schönen Abend und bis zum nächsten Mal!

Ende 

Chelsea konnte nicht überzeugen, steigert sich jedoch in der zweite Halbzeit und erarbeitet sich so das Weiterkommen. Bitter für Barnsley ist allerdings, dass der Siegtreffer aus einer Abseitstellung erzielt wurde. Die Gastgeber hätten sich durchaus mehr verdient gehabt, aber schlussendlich waren sie zu ungefährlich vor dem Tor.

  • Spielende 2. Halbzeit
90.+3

Nachdem, Kepa den folgenden Freistoß ausgeführt hat, ist Schluss!

90.+3  

Barnsley erhält nochmal einen Freistoß. Bei diesem geht auch Collins mit nach vorne. Nach der Hereingabe herrscht Verwirrung im Strafraum, aber Atkinson pfeift einen sehr vehmenten Einsatz von Helik ab.

90.+1 

Helik köpft einen langen Ball nochmal in Richtung Tor, aber Kepa ist zur Stelle.

90.+1 

Es gibt drei Minuten zusätzlich.

90. 

Eine Barnsley Ecke von rechts bringt Gefahr, doch gleich mehrere Barnsley Spieler gehen Kepa an und Atkinson entscheidet auf Foulspiel.

88. 

Barnsley macht nochmal Druck. Chelsea verliert sogar den Ball am eigenen Sechzehner, aber Zouma blockt Dikes Schuss ab.

86. 

Nach einem Freistoß aus dem linken Halbfeld kommt Andersen, an der Strafraumgrenze, zum Kopfball, aber sein Abschluss ist kein Problem für Kepa.

84. 

Chelsea spielt es zwar souverän, aber macht selbst auch überhaupt nichts mehr nach vorne.

82. 

Barnsley rückt jetzt weit auf und schickt bei Standards fast alle Mann nach vorne, doch Chelsea lässt sich davon nicht aus der Ruhe bringen. Bis jetzt kamen die Reds nur nach Kepas Fehler zu einer Chance.

  • Mateo Kovacic
    AusgewechseltChristian PulisicFC ChelseaTuchel wechselt defensiv und bringt Kovacic für Pulisic.
  • Mateo Kovacic
    EingewechseltMateo KovacicFC Chelsea
80. 

Tuchel wechselt defensiv und bringt Kovacic für Pulisic.

78. 

Und Sollbauer bringt direkt Gefahr. Nach einem Freistoß aus dem Halbfeld will Kepa den Ball fangen, aber lässt ihn wieder los. Das freie Spielgerät landet bei Sollbauer, der den Ball über Kepa aufs Tor befördert, doch Abraham passt auf und klärt per Kopf vor der Linie.

  • Michael Sollbauer
    AusgewechseltToby SibbickBarnsleyUm das zu ändern zieht Ismaël seinen letzten Wechsel und bringt Sollbauer.
  • Michael Sollbauer
    EingewechseltMichael SollbauerBarnsley
76. 

Um das zu ändern zieht Ismaël seinen letzten Wechsel und bringt Sollbauer.

75. 

Barnsley fällt nicht viel ein. Chelsea verwaltet das Ergebnis und scheint nicht in Bedrängnis zu kommen.

  • Romal Palmer
    AusgewechseltHerbie KaneBarnsleyDazu kommt noch Palmer für Kane.
  • Romal Palmer
    EingewechseltRomal PalmerBarnsley
74. 

Dazu kommt noch Palmer für Kane.

  • Jordan Williams
    AusgewechseltCallum BrittainBarnsleyBrittain ist ausgepumpt und wird durch Williams ersetzt.
  • Jordan Williams
    EingewechseltJordan WilliamsBarnsley
73. 

Brittain ist ausgepumpt und wird durch Williams ersetzt.

73. 

Hudson-Odoi probiert es mit einem Schlenzer vom linken Straufraumeck, kein schlechter Versuch aber doch etwas zu ungenau. Hudson-Odoi hat die Versetzung auf eine offensiver Position sichtbar gut getan.

71. 

Barnsley versucht jetzt mehr nach vorne zu machen, aber das gelingt kaum. Seit der Systemumstellung hat Chelsea hier die Oberhand.

  • Faustino Anjorin
    AusgewechseltHakim ZiyechFC ChelseaTuchel bringt den jungen Anjorin für Ziyech.
  • Faustino Anjorin
    EingewechseltFaustino AnjorinFC Chelsea
69. 

Tuchel bringt den jungen Anjorin für Ziyech.

67. 

Bitter für Barnsley! Beim Zuspiel von James stand Abraham einen Schritt im Abseits, das hat das Schiedsrichtergespann aber übersehen und den VAR gibt es heute nicht.

  • Tammy Abraham
    TorTammy AbrahamFC ChelseaTooor für Chelsea! Gilmour bedient James schön auf der rechten Seite, der neue Mann hat viel Platz und nimmt Tempo auf. Er dringt den Strafraum ein und legt am Fünfmeterraum nach innen, wo Abraham nur noch einschieben muss.
65.

Tooor für Chelsea! Gilmour bedient James schön auf der rechten Seite, der neue Mann hat viel Platz und nimmt Tempo auf. Er dringt den Strafraum ein und legt am Fünfmeterraum nach innen, wo Abraham nur noch einschieben muss.

61. 

Die beste Chelsea Chance des Spiels! Ziyech zieht einen Freistoß, aus dem linken Halbfeld, auf den ersten Pfosten und dort hat Rüdiger zu viel Platz. Der Kopfball des deutschen Nationalspielers verpasst das kurze Eck nur knapp.

59. 

Es kommen Frieser und Dike für Chaplin und Adeboyejo.

  • Daryl Dike
    AusgewechseltVictor AdeboyejoBarnsleyIsmaël wechselt ebenfalls doppelt.
  • Daryl Dike
    EingewechseltDaryl DikeBarnsley
59. 

Ismaël wechselt ebenfalls doppelt.

58. 

Hudson-Odoi geht links erneut ins Dribbling und dieses Mal ist das sehr sehenswert. Der Flügelspieler lässt zwei Gegner stehen, dringt in den Strafraum ein und zieht ab. Sein Schuss, aus spitzem Winkel, verfehlt das lange Ecke jedoch klar.

57. 

Kanté zeigt Konzentrationsschwäche, der Weltmeister übersieht zweimal hintereinander einen Gegenspieler und verliert den Ball. Die Fehler bleiben jedoch ohne Folgen, da Barnsley zu langsam umschaltet.

55. 

Hudson-Odoi geht links ins Dribbling, verstolpert allerdings und foult dann Brittain.

53. 

Ziyech versucht auf Abraham durchzustecken, doch Helik ist auf der Höhe und geht dazwischen.

50. 

Mit der Viererkette kann sich Chelsea besser vom Barnsley-Druck lösen und das Spiel mehr in des Gegners Hälfte verlagern. Gefährlich wurden die Londoner allerdings auch noch nicht.

48. 

Tuchel wechselt nicht nur zwei Spieler sondern auch das System. Die Blues agieren jetzt in einem klassischen 4-2-3-1. Hudson-Odoi und Pulisic kommen über die Flügel, während Ziyech die Zehn besetzt.

  • Reece James
    AusgewechseltMarcos AlonsoFC ChelseaEs kommen James und Rüdiger für Alonso und Christensen.
  • Reece James
    EingewechseltReece JamesFC Chelsea
46. 

Es kommen James und Rüdiger für Alonso und Christensen.

  • Antonio Rüdiger
    AusgewechseltAndreas ChristensenFC ChelseaChelsea wechselt doppelt.
  • Antonio Rüdiger
    EingewechseltAntonio RüdigerFC Chelsea
46. 

Chelsea wechselt doppelt.

  • 2. Halbzeit
46.

Weiter geht es mit dem zweiten Durchgang.

Hz. 

Außenseiter Barnsley zeigt hier eine ganz starke Leistung und hätte sich ein Führung durchaus verdient gehabt, doch Brittain scheiterte zweimal denkbar knapp. Chelsea hat zwar viel den Ball, aber offensiv kommt von den Gästen relativ wenig. Einzig erwähnenswert war das Foul an Abraham, dass einen Elfmeter nach sich ziehen hätte müssen. Im zweiten Abschnitt muss mehr von den Blues kommen, wenn sie ihrer Favoritenrolle gerecht werden wollen.

  • Spielende 1. Halbzeit
45.

Atkinson pfeift pünktlich zur Halbzeit.

43. 

Brittain erneut mit der großen Chance zur Führung. Die Reds spielen eine Ecke von der linken Seite flach an den ersten Pfosten, wo zehn Meter vor dem Tor Brittain sehr viel Platz hat. Er will den Ball ins lange Eck legen, das hätte wahrscheinlich auch geklappt, aber ein Teamkollege fälscht noch entscheidend ab.

41. 

Pulisic zeigt sich! Der Ex-Dortmunder legt den Ball schön nach rechts raus auf Hudson-Odoi, der will sich mit einer schönen Hereingabe revanchieren, doch sein Versuch ist etwas zu lang. Pulisic kommt am zweiten Pfosten zwar noch an den Ball, aber da er dafür einen langen Ausfallschritt benötigt, kann er den Ball nicht gefährlich aufs Tor bringen.

39. 

Die Blues setzten sich mal in der gegnerischen Hälfte fest, aber sie spielen nur um den Strafraum herum. Schlussendlich entsteht aus dieser Phase nicht einmal ein Torschuss.

37. 

Barnsley spielt es hier geradliniger. Der Außenseiter attackiert immer direkt das Tor. Diese Entschlossenheit lässt Chelsea vermissen.

34. 

Barnsley kommt erneut über links. Wieder wird Brittain mit einer Flanke am zweiten Pfosten gesucht, dieses Mal hat Alonso aber aufgepasst und klärt per Kopf.

32. 

Der Ball läuft durch Chelseas Reihen, doch es dauert sehr lange bis die Gäste sich aus der eigenen Hälfte kombinieren und im letzten Drittel ist dann relativ schnell Schluss.

30. 

Nach der starken Barnsley Anfangsphase weist Chelsea mittlerweile über 70% Ballbesitz auf. Zum einem gefährlichen Torabschluss reichte es allerdings noch nicht.

27. 

Die Reds zeigen sich auch mal wieder. Howatt mit einem Lauf über links, er dringt in den Strafraum ein, aber sein Abschluss ist schwach. Er verfehlt das linke Eck klar.

26. 

Die folgende Ziyech-Ecke von der rechten Seite ist nicht gut und landet in Collins Armen.

25. 

Schöner Angriff von Chelsea! Ziyech steckt einen Ball direkt auf Hudson-Odoi durch. Der Flügelmann hat rechts viel Platz und will Abraham in der Mitte bedienen. Die Hereingabe ist auch gut, aber das flache Zuspiel wird von Helik gerade noch zur Ecke geklärt.

22. 

Chelsea kann sich nun mehr aus der eignen Hälfte befreien. Der Favorit kann erstmals so etwas wie Druck aufbauen.

20. 

Jetzt hätte Chelsea einen Elfmeter bekommen müssen. Gilmour steckt mittig auf Abraham durch, der zieht im Strafraum auf und wird im letzten Moment von Sibbick vom Ball getrennt. Allerdings traf Sibbick mit seiner Grätsche nur den Chelsea-Angreifer. Einer klarer Elfmeter, aber heute gibt es keinen VAR und Martin Atkinson hat anders entschieden.

17. 

Der erste Torschuss von Chelsea. Allerdings war es nur eine Bogenlampe, die nach einem Pressschlag von Abraham in Richtung durch sprang. Collins im Barnsley-Tor muss sich zwar etwas strecken, hat aber keine Probleme mit dem Ball.

15. 

Chelsea versucht über Ballbesitz zu mehr Sicherheit zu kommen. Dieser findet allerdings fast ausschließlich in der eigenen Hälfte statt, da sie sich kaum es der befreien können.

12. 

Die große Möglichkeit zum 1:0 ist nur die logische Folge eines bisher ganz starken Auftritt der Reds. Die Elf von Valérien Ismaël ist bisher die bessere Mannschaft.

10. 

Die Riesenchance für Barnsley! Mowatt bringt den Ball von der linken Strafraumgrenze zur Mitte, dort wird die Hereingabe verlängert und landet bei Brittain am zweiten Pfosten. Der muss aus kurzer Distanz eigentlich nur noch den Fuß hinhalten, aber Kepa ist auf der Höhe und verhindert mit einem starken Reflex das 1:0.

9. 

Chelsea kam hier noch zu keinem konstruktiven Angriff, die Gäste tun sich sehr schwer mit dem mutigen Auftreten der Gastgeber.

7. 

Barnsley setzt Chelsea tief in der eigenen Hälfte unter Druck und ist in den ersten Minuten die aktivere Mannschaft.

5. 

Die Außenbahnspieler Hudson-Odoi und Alonso rücken bei eigenem Ballbesitz hoch auf und stattdessen holen die beiden Zehner Ziyech und Pulisic die Bälle in der eigenen Hälfte ab.

3. 

Die Hereingabe von links bringt nichts ein, die Chelsea-Abwehr kann ohne Probleme klären.

2. 

Mit mutigen Pressing erkämpft sich Barnsley eine erste Ecke von der linken Seite. Christensen war es, der etwas überrascht wurde und den Eckstoß verursachte.

  • 1. Halbzeit
1.

Der Ball rollt im Oakwell Ground zu Barnsley.

20:55 

Die Aufstellung von Chelsea:

Kepa - Christensen, Zouma, Emerson - Hudson-Odoi, Kanté, Gilmour, Alonso - Ziyech Pulisic - Abraham.

20:50 

Die Aufstellung von Barnsley:

Collins - Sibbick, Helik, Andersen - Brittain, Kane, Mowatt, Styles - Adeboyejo, Woodrow, Chaplin.

20:47 

Vor den jeweiligen Trainerwechseln standen sich die beiden Team diese Saison schon mal, in der 3. Runde des Carabao Cups, gegenüber. Im vergangen September siegte Chelsea souverän mit 6:0. Matchwinner war damals Kai Havertz mit einem Dreierpack, der Deutsche wird aber heute, genauso wie sein Nationalmannschaftskollege Timo Werner, geschont und steht nicht im Kader. Antonio Rüdiger ist als einziger Löw-Schützling dabei, er sitzt jedoch zu Beginn auf der Bank.

20:44 

Etwas schlechter sieht es bei Ismaël aus. Der Franzose startet zwar ebenfalls ordentlich, aber im Jahr 2021 konnte er mit Barnsley noch kein Ligaspiel gewinnen. Die Tykes holten aus fünf Partien nur zwei Punkte und erzielten dabei auch nur zwei Tore. Doch im FA-Cup konnte man Norwich City mit 1:0 bezwingen und sich fürs Achtelfinale qualifizieren.

20:40 

Tuchel startet gut in seine Amtszeit bei Chelsea. Die Londoner holten in den ersten vier Ligaspielen unter dem Ex-Paris-Coach zehn Punkte und kassierten dabei lediglich ein Gegentor.

20:35 

Beide heutigen Kontrahenten werden von alten Bekannten aus der deutschen Bundesliga trainiert. Während bei Chelsea Thomas Tuchel vor kurzem von Frank Lampard übernahm, steht bei Barnsley Valérien Ismaël seit Oktober in der Verantwortung

20:30 

Hallo und herzlich willkommen zum Liveticker bei Eurosport.de! In der letzten Partie des FA-Cup-Achtelfinales tritt der FC Chelsea beim FC Barnsley an. Andreas Mailhamer begleitet das Spiel live für Euch im Ticker. Viel Spaß!