Wie der Klub am Donnerstag bekannt gab, einigten sich die Münchner auf eine Kooperation mit dem spanischsprachigen Sender Univision Deportes.
Künftig sollen über das vereinseigene Format "FCB.tv Magazin" Bundesliga-, DFB-Pokal- und Champions League-Spiele der Bayern ebenso wie ein umfangreiches Rahmenprogramm beim US-Sender empfangbar sein. Univision Deportes strahlt die 180-minütige Sendung wöchentlich aus und zeigt zudem Auszüge im Sportschau-Format "Republica Deportiva".
Fußball
Neymar zaubert: Ballannahme zum Zungeschnalzen
VOR EIN PAAR SEKUNDEN
Die Bayern hatten im Sommer 2014 ein Marketing-Büro in New York eröffnet. Außerdem bestritten die Profis des FCB in der Vergangenheit regelmäßig Testspiele in den USA.
La Liga
Kroos gesteht: "Habe sechs Monate unter Schmerzmitteln gespielt"
VOR 39 MINUTEN
Bundesliga
Katerstimmung in Berlin: Bobic fordert Geduld
VOR EINER STUNDE