Für das am Pfingstmontag gestartete Trainingslager in Südtirol wurde der Kader um drei weitere Spieler ergänzt.
"Durch die Teilnahme mehrerer U21-Spieler an den Relegationsspielen in Deutschland und England sind wir gezwungen, in der Vorbereitung auf unser EM-Viertelfinale zu improvisieren", sagte Kuntz: "Deshalb haben wir drei zusätzliche Spieler eingeladen, um in den kommenden Tagen in voller Mannschaftsstärke trainieren zu können."
Wegen der Bundesliga-Relegation werden vorerst Janni Serra (Holstein Kiel) sowie seine Kontrahenten Salih Özcan und Ismail Jakobs (beide 1. FC Köln) fehlen. Ebenfalls nachreisen wird Vitaly Janelt, der mit dem FC Brentford an der Aufstiegsrunde in die englische Premier League teilnimmt.
Serie A
Champions League verpasst: Neapel trennt sich von Gattuso
24/05/2021 AM 10:45
Als zusätzliche Spieler für das Trainingslager wurden Shinta Appelkamp (Fortuna Düsseldorf), Armel Bella-Kotchap (VfL Bochum) und Yannik Keitel (SC Freiburg) eingeladen.
"Wir setzen trotz der Teilnahme einiger unserer Spieler an den Relegationsspielen auf die Jungs, die uns bis in die Finalrunde geführt haben, auch wenn einige von ihnen unser Trainingslager verpassen", sagte Kuntz: "Sie haben sich diese Nominierung verdient."
Das könnte Dich auch interessieren: Flick, Gerd Müller und Terzic: Der LIGAstheniker verteilt Zeugnisse
(SID)

Kapitaler Bock als Schlusspunkt: Bayern fertigt Bayer ab

Serie A
"Serie A braucht Reformen": Klubs melden Milliarden-Verlust
24/05/2021 AM 10:07
Premier League
"Verliere einen Freund": Klopp trauert Liverpool-Star nach
24/05/2021 AM 10:00