Beendet
0
1
-
0
0
20:45
09.06.19
Estádio do Dragão
UEFA Nations League • Finale
  • 2. Halbzeit
  • Portugal
  • Niederlande
  • CarvalhoNeves
    90'
  • van Dijk
    90'
  • Dumfries
    88'
  • FernandesMoutinho
    81'
  • de Roonde Jong
    81'
  • GuedesSilva
    75'
  • Guedes
    60'
  • Bergwijnvan de Beek
    60'
  • Halbzeit
  • Portugal
  • Niederlande
  • BabelPromes
    45'
Spielbeginn

LIVE
Portugal - Niederlande
UEFA Nations League - 9 Juni 2019

UEFA Nations League - Erleben Sie das Fußball-Spiel zwischen Portugal und Niederlande im LIVE-Scoring bei Eurosport.de. Das Spiel beginnt am 9 Juni 2019 um 20:45 Uhr. Mit unserer Live-Berichterstattung sind Sie hautnah dabei!
Wer wird nach 90 Minuten die Nase vorne haben? Verfolge das Spiel hier im Live-Scoring!

Wer gewinnt das Duell zwischen Portugal und Niederlande?
Umfangreiche Informationen zu Portugal und Niederlande. Mehr Fußball - Termine, Ergebnisse und Ranglisten/Tabelle.

    
30
Highlights 
 
 Entfernen
Beendet 

Das war es an dieser Stelle von meiner Seite. Jan Niestegge verabschiedet sich und wünscht Euch noch einen schönen Abend und eine gute Nacht. Im Liveticker bei Eurosport.de geht es am Dienstag weiter. Deutschland spielt in der EM-Qualifikation gegen Estland.

Beendet 

In einem insgesamt überschaubaren Finale der Nations League setzen sich die Portugiesen letztlich verdient gegen die Niederlande durch. Die Gäste investierten insgesamt deutlich zu wenig - Portugal zeigte mehr Wille und Durchschlagskraft. Nach dem EM-Titel 2016, ist dieser Titel die zweite große Trophäe in der Verbandsgeschichte.

90.+4 

Dann ist Schluss. Portugal gewinnt die Nations League!

  • Rúben Neves
    AusgewechseltWilliam CarvalhoPortugalWechsel bei Portugal. Carvalho macht Platz und nimmt Zeit von der Uhr.
    In diesem SpielFouls2Fouls against2Freistöße2
  • Rúben Neves
    EingewechseltRúben NevesPortugal
90.+3 

Wechsel bei Portugal. Carvalho macht Platz und nimmt Zeit von der Uhr.

90.+2 

De Jong mit dem Versuch eines Fallrückziehers. Er trifft den Ball nicht.

90.+1 

Memphis holt sich die nächste Gelbe Karte ab.

90.+1 

Es gibt drei Minuten Nachspielzeit.

90. 

Moutinho aus der Distanz. Sein Schuss geht weit drüber.

  • Denzel Dumfries
    Gelbe KarteDenzel DumfriesNiederlandeDumfries sieht nach einem Foulspiel die erste Gelbe Karte der Partie.
    In diesem SpielGelbe Karten1Fouls4Fouls against1
88. 

Dumfries sieht nach einem Foulspiel die erste Gelbe Karte der Partie.

87. 

Promes mit der Flanke von der rechten Seite. Zu ungenau.

85. 

Semedo kommt in der rechten Strafraumhälfte zum Abschluss. Cillessen hält.

83. 

Van Dijk kommt nach einer Ecke von der linken Seite zum Kopfball - geblockt.

  • Luuk de Jong
    AusgewechseltMarten de RoonNiederlandeBei den Niederländern kommt de Jong,
    In diesem SpielFouls2Fouls against1außerhalb1
  • Luuk de Jong
    EingewechseltLuuk de JongNiederlande
81. 

Bei den Niederländern kommt de Jong,

  • João Moutinho
    AusgewechseltBruno FernandesPortugalWechsel auf beiden Seiten. Bei den Portugiesen kommt Moutinho neu ins Spiel.
    In diesem Spielaufs Tor3Abgeblockte Schüsse1Fouls1Fouls against1
  • João Moutinho
    EingewechseltJoão MoutinhoPortugal
81. 

Wechsel auf beiden Seiten. Bei den Portugiesen kommt Moutinho neu ins Spiel.

80. 

Fernandes mit einem Schuss aus 24 Metern. Kein Problem für Cillessen.

79. 

De Roon mit einem Versuch aus der Distanz. Das Ding aus 20 Metern geht knapp drüber.

77. 

Jetzt mal etwas Entlastung für die Hausherren. Ansonsten herrscht Dauerdruck.

  • Rafa Silva
    AusgewechseltGonçalo GuedesPortugalWechsel bei Portugal. Guedes geht vom Feld, Rafa Silva kommt ins Spiel.
    In diesem SpielTore1aufs Tor1Abgeblockte Schüsse2Fouls against3
  • Rafa Silva
    EingewechseltRafa SilvaPortugal
75. 

Wechsel bei Portugal. Guedes geht vom Feld, Rafa Silva kommt ins Spiel.

73. 

Portugal steht nur noch in der Defensive.

71. 

Promes bringt den Ball von der rechten Seite in die Mitte. Portugal klärt.

69. 

Viel Druck von den Gästen in dieser Phase der Partie.

66. 

Die Ausgleichschance! Van de Beek mit der punktgenauen Flanke von der rechten Seite auf den Kopf von Depay. Aus sieben Metern scheitert er an Patrício.

64. 

Die Niederländer intensivieren nun ihre Offensivbemühungen.

62. 

Die Führung für die Hausherren ist verdient. Portugal ist in Summe die bessere Mannschaft.

  • Gonçalo Guedes
    TorGonçalo GuedesPortugalTOOOR! Portugal geht in Führung! Bernardo Silva zieht in den Strafraum ein und beweist ein gutes Auge - sieht Guedes im Rückraum. Der Offensivmann zieht aus 16 Metern zentraler Position ab und knallt den Ball in die Maschen. Cillessen ist noch dran, doch kann nicht abwehren.
    In diesem SpielTore1aufs Tor1Abgeblockte Schüsse2Fouls against2
60.

TOOOR! Portugal geht in Führung! Bernardo Silva zieht in den Strafraum ein und beweist ein gutes Auge - sieht Guedes im Rückraum. Der Offensivmann zieht aus 16 Metern zentraler Position ab und knallt den Ball in die Maschen. Cillessen ist noch dran, doch kann nicht abwehren.

  • Donny van de Beek
    AusgewechseltSteven BergwijnNiederlandeZweiter Wechsel bei den Gästen. Van de Beek kommt neu ins Spiel.
    In diesem SpielFouls2
  • Donny van de Beek
    EingewechseltDonny van de BeekNiederlande
60. 

Zweiter Wechsel bei den Gästen. Van de Beek kommt neu ins Spiel.

57. 

Depay setzt sich stark auf der linken Seite durch und bringt den Ball von der Grundlinie in den Rückraum. Promes kommt zum Abschluss - Patrício hält stark im kurzen Eck.

56. 
Portugal gegen die Niederlande im Nations-League-Finale
54. 

Nach einem Eckball von der rechten Seite hat Fonte aus sieben Metern die Schusschance, kommt jedoch nicht richtig an den Ball. Cillessen ist zur Stelle.

52. 

Depay mit einer Flanke von der linken Seite. Patrício schnappt sich die Kugel.

50. 

Promes ist nach einem Steilpass auf und davon und scheitert aus elf Metern mit einem Lupfer an Patrício. Der Angreifer stand allerdings auch im Abseits.

48. 

Die Niederländer kommen mit Schwung aus der Kabine.

  • 2. Halbzeit
46. 

Weiter geht es mit der zweiten Halbzeit. Die Gäste stoßen an und spielen nun von links nach rechts.

  • Quincy Promes
    AusgewechseltRyan BabelNiederlandeWechsel zu Beginn des zweiten Durchgangs. Promes ersetzt Babel.
  • Quincy Promes
    EingewechseltQuincy PromesNiederlande
46. 

Wechsel zu Beginn des zweiten Durchgangs. Promes ersetzt Babel.

Hz. 

Die Niederländer verzeichnen zwar 56 Prozent Ballbesitz, sind allerdings absolut ungefährlich. Nicht einen einzigen Torschuss gaben die Gäste ab. Portugal hingegen ist offensiv präsent und die agilere Mannschaft. Eine Führung wäre verdient - doch noch steht es torlos 0:0.

  • Spielende 1. Halbzeit
45.+1 

Es geht pünktlich in die Halbzeitpause.

45. 

Aus dem Eckball der Niederländer wird ein portugiesischer Konter. Semedo zieht aus der rechten Strafraumhälfte ab - van Dijk blockt.

44. 

Blind holt gegen Semedo auf der linken Seite einen Eckball heraus.

43. 

Den Gästen fällt bei Ballbesitz nicht viel ein.

41. 

Ronaldo zieht von der linken Seite nach innen und sucht den Abschluss aus 20 Metern. Cillessen pariert.

39. 

Fernandes mit dem nächsten Schuss. Aus 18 Metern zieht er knapp drüber.

37. 

Portugal ist hier überlegen und das trotz 41 Prozent Ballbesitz.

35. 

Guedes mit einem Schussversuch aus 24 Metern. Van Dijk blockt.

33. 

Eine knappe halbe Stunde ist absolviert. Portugal verzeichnet bisher die besseren Möglichkeiten - die Gäste kommen noch nicht gefährlich in die Offensive.

31. 

Das nächste Ding - allerdings aus Abseitsposition. Nach einer Hereingabe aus dem linken Halbfeld von Guerreiro, kommt Ronaldo aus elf Metern zum Kopfball. Erneut ist Cillessen zur Stelle.

30. 

Fernandes mit dem Schussversuch aus 20 Metern halbrechter Position. Cillessen ist unten und wehrt den Ball zur Ecke ab.

28. 

Die Chance für Portugal. Nach einem kurz ausgeführten Eckball landet die Kugel im Strafraum auf dem Kopf von Fonte. Cillessen ist zur Stelle und pariert im rechten Eck.

25. 

Die Niederländer kommen nun etwas besser ins Spiel, jedoch noch nicht in die Gefahrenzone.

23. 

VIel Stückwerk auf beiden Seiten.

21. 

Ronaldo bringt den Ball von der rechten Seite in die Mitte, findet allerdings keinen Abnehmer.

19. 

Die Partie flacht in diesen Minuten ein wenig ab.

17. 

Bergwijn übernimmt den Ball nach einem Fehlpass im Aufbauspiel. Er geht ins Dribbling gegen Dias und verliert die Kugel.

16. 
Portogallo-Olanda, finale Uefa Nations League 2019: da sinistra, Daley Blind (Olanda) Bernardo Silva (Portogallo) e Virgil van Dijk (Olanda) (Getty Images)
14. 

Kein Durchkommen bisher für die Gäste. Portugal steht defensiv sehr gut.

12. 

Erneut Fernandes. Dieses Mal mit einer Hereingabe aus dem rechten Halbfeld. Carvalho verpasst knapp per Kopf.

11. 

Fernandes bringt den Ball von der rechten Seite in die Mitte. Blind blockt zur Ecke.

9. 

Fernandes mit einem Schuss aus 28 Metern. Weit vorbei.

8. 

Alle Portugiesen verteidigen in der eigenen Hälfte. Nur ganz enge Räume für die Niederländer.

6. 

Portgual setzt hier auf schnelles Umschaltspiel nach Ballgewinn.

4. 

Weiter Ball in den Strafraum auf Bernardo Silva, der im Zweikampf zu Boden geht und den Strafstoß fordert. Kein Elfmeter.

3. 

Die Niederländer übernehmen von Beginn an die Initiative.

  • 1. Halbzeit
1. 

Der Ball in Portugal rollt. Die Hausherren stoßen an und beginnen in roten Trikots von links nach rechts.

20:39

In diesem Augenblick betreten die Mannschaften den Rasen des Stadions. Schiedsrichter der Partie ist Alberto Undiano Mallenco.

20:34 
20:23 
20:16

Die Niederländer halten mit diesem Personal dagegen: Cillessen - Blind, van Dijk, de Ligt, Dumfries - de Jong, Wijnaldum, de Roon - Babel, Depay, Bergwijn.

20:14

Im Estádio do Dragão ist alles vorbereitet. Wir schauen nun auf die heutigen Aufstellungen und beginnen mit den Hausherren: Patrício - Semedo, Dias, Fonte, Guerreiro - Pereira, Fernandes, Silva, Carvalho - Guedes, Ronaldo.

20:12 
20:08 

Einen wunderschönen guten Abend und herzlich Willkommen zum Liveticker bei Eurosport.de. Das Finale der Nations League steht an: Portugal gegen Niederlande. Um 20:45 Uhr geht es los - für Euch ist Jan Niestegge am Start.