Deutschland trifft im vierten Gruppenspiel der Nations League auf Italien. Die Partie findet am Dienstag, 14. Juni, um 20:45 Uhr statt.
Austragungsort des Klassikers zwischen der Mannschaft von Hansi Flick und dem amtierenden Europameister ist Mönchengladbach.
Nach den ersten drei Partien hat Deutschland in der Nations League noch keinen Sieg auf dem Konto. In den Hinspielen gegen England, Italien und Ungarn gab es jeweils ein 1:1.
UEFA Nations League
"Noch einmal alles reinhauen": DFB-Team will gegen Italien Zeichen setzen
13/06/2022 UM 14:45
Hier gibt es alle Informationen rund um die Übertragung des Aufeinandertreffens zwischen Deutschland und Italien in der Nations League.

Nations League: Deutschland - Italien live im TV

Der Fußball-Klassiker zwischen Deutschland und Italien wird in Deutschland live im TV im "ZDF" übertragen. Die Berichterstattung beginnt um 20:15 Uhr.

Deutschland - Italien: Nations League live im Stream

Für das Spiel zwischen Deutschland und Italien wird ein Livestream angeboten. "ZDF" zeigt das Spiel live und kostenlos im Stream.

Nations League: Deutschland - Italien live im Ticker bei Eurosport

Eurosport.de berichtet live von der Partie zwischen Deutschland und Italien im Liveticker. Zusätzlich gibt es alle News und Reaktionen zur Nations League bei Eurosport.de.

Nations League live: Die Aufstellungen im Spiel zwischen Deutschland und Italien

Bundestrainer Hansi Flick gibt dem zuletzt formschwachen Leroy Sane eine weitere Bewährungschance. Im vierten Nations-League-Spiel gegen Italien am Abend (20:45 Uhr) in Mönchengladbach steht der Flügelstürmer von Bayern München überraschend in der Startaufstellung der deutschen Fußball-Nationalmannschaft. Innenverteidiger Antonio Rüdiger spielt wieder von Beginn an. | Zum Bericht

Nations League live: Deutschland will gegen Italien ein Zeichen setzen

Hansi Flick und die deutsche Nationalmannschaft wollen im Nations-League-Klassiker gegen Italien am Dienstag (20:45 Uhr) in Mönchengladbach ein WM-Zeichen setzen. Nach zuletzt drei 1:1-Remis in Serie soll nun endlich der erste Sieg in der Nations League her. Der Bundestrainer kann dabei wieder auf Serge Gnabry (muskulären Probleme in der Wade) und Antonio Rüdiger (gegen Ungarn geschont) setzen. "Der Hunger ist da", berichtete Kapitän Manuel Neuer vor dem Rückspiel gegen Italien: "Drei Punkte würden uns gut schmecken." Und viel Selbstvertrauen für die Jagd nach dem fünften Stern geben. | Zum Bericht

Deutschland - Italien live: Hansi Flick hadert mit jüngsten DFB-Leistungen

Bundestrainer Hansi Flick findet deutliche Kritik gegenüber seiner Mannschaft nach dem bitteren 1:1-Remis gegen Ungarn. Der Coach verweist auch auf das erneute Leistungstief von Leroy Sané.

Flick hadert mit jüngsten Leistungen: "Dachte, wir wären weiter"

UEFA Nations League
Flick hofft auf Sané-Durchbruch: "Er muss da wieder hinkommen"
13/06/2022 UM 13:48
Bundesliga
Offiziell: Fünf Auswechslungen in Regelwerk verankert
13/06/2022 UM 13:41