Vorausgegangen war ein Eintrag von Müller, dass Boateng den Rekordmeister "mit einer tollen Vorstellung und einem schönen Kopfballtor" am Samstag zum 4:1-Sieg gegen die TSG Hoffenheim geführt habe.
"Danke dir, mein Freund", so Boateng daraufhin: "Es ist eine Ehre, schon so viele Jahre mit diesem Müller zu spielen."
Dass Boateng die Wette allerdings einlösen muss, ist eher unwahrscheinlich. Das 1:0 gegen die TSG in der 32. Minute war erst der fünfte Treffer des Innenverteidigers in bisher 302 Bundesligaspielen.
Bundesliga
Drei Dinge, die auffielen: Boateng macht Werbung für sich
30/01/2021 AM 18:40
Zuvor hatte Boateng vor drei Jahren auch gegen Hoffenheim (5:2) getroffen.
Das könnte Dich auch interessieren: Über eine halbe Milliarde Euro! Messi-Bezüge bei Barça enthüllt
(SID)

Eisdusche für Trainer nach Triumph bei Copa Libertadores

Fußball
Drei Dinge, die auffielen: Spektakel ja, Weltklasse naja
VOR EINEM TAG
Bundesliga
BVB-Coach Rose verrät: So ist der Haaland-Plan gegen Bayern
03/12/2021 AM 12:18