Bevor die große Show begann, stockte den Kanadiern erst einmal der Atem.
Gerade fünf Minuten waren gespielt, da ging Panama im BMO Field von Toronto durch Rolando Blackburn in Führung. Die Gäste waren mit einem Punkt Vorsprung auf Kanada in der Tabelle in die Partie gegangen, es stand dementsprechend eine Menge auf dem Spiel.
Nach 28 Minuten brachte Panamas Michael Murillo Kanada durch ein Eigentor zurück ins Geschäft.
Fußball
Haftstrafe für Bayern-Star Hernández angeordnet
13/10/2021 AM 14:49
Es blieb allerdings ein zähes Ringen für die Ahornblätter - bis die große Stunde des Alphonso Davies schlug. Der Bayern-Profi erkämpfte im Vollsprint einen nahezu aussichtslosen Ball, zog in Richtung Tor davon und schloss perfekt zum 2:1 ab.
Tajon Buchanan (71.) und Jonathan David (78.) legten schließlich nach und stellten den klaren Heimsieg sicher. Damit belegt Kanada nach sechs von 14 Spieltagen Rang drei in der Tabelle, der zur direkten Qualifikation für die WM 2022 in Katar berechtigt.
Das könnte Dich ebenfalls interessieren: Haaland zu Bayern? Das sagt Hainer

Rennen um Haaland nimmt Fahrt auf: Raiola plant nächste Europa-Tour

Bundesliga
Wieder vier! Souveräner Bayern-Sieg gegen Hoffenheim
23/10/2021 AM 15:25
Bundesliga
"Noch nicht zu hundert Prozent fit": Bayern erneut ohne Goretzka und Davies
22/10/2021 AM 13:34