Vor Torhüter Manuel Neuer bilden Lukas Klostermann, Matthias Ginter, Antonio Rüdiger und Emre Can die defensive Viererkette. Kai Havertz erhält im Sturm mit Serge Gnabry und Leroy Sane erneut den Vorzug gegenüber Timo Werner.
Innenverteidiger Niklas Süle war aufgrund seiner Oberschenkelzerrung nicht mit nach Bukarest gereist. Am Mittwoch (20:45 Uhr im Liveticker) in Duisburg gegen Nordmazedonien steht er ebenfalls nicht zur Verfügung. Ohnehin fehlen Toni Kroos (abgereist nach Adduktorenproblemen), Jonas Hofmann (Corona), Marcel Halstenberg (Quarantäne als Kontaktperson der Kategorie 1) und erneut auch Robin Gosens.
So spielt Deutschland: Neuer - Klostermann, Ginter, Rüdiger, Can - Kimmich - Goretzka, Gündogan - Havertz, Gnabry, Sane.
WM-Qualifikation
WM-Playoffs ausgelost: Für Italien und Portugal kommt's ganz dicke
GESTERN AM 16:42
Das könnte Dich auch interessieren: Torflaute für Norwegen: Spanien zweifelt an Haalands Klasse

Kimmich hält nichts von WM-Boykott: "Sind zehn Jahre zu spät"

WM-Qualifikation
DFB will Katar 2022 offen begegnen: "Wollen Turnier eine Chance geben"
24/11/2021 AM 16:24
WM-Qualifikation
Uruguays Nationaltrainer Tabarez nach 15 Jahren entlassen
19/11/2021 AM 23:52