Es war der erste Sieg eines Italieners bei einem Major.
Trotz seiner physischen Nachteile, die Langer einmal mehr mit seiner hohen Spielintelligenz wettmachte, ließ der zweimalige Major-Champion namhafte und deutlich jüngere Konkurrenten hinter sich. So hatten unter anderem der Weltranglistenerste Dustin Johnson, die Nummer zwei Justin Thomas (beide USA), die Spanier Sergio Garcia und Jon Rahm oder die deutsche Nummer eins Martin Kaymer (Mettmann) den Cut verpasst.
Golf
Lincicome verpasst Cut bei Herren-Turnier deutlich
22/07/2018 AM 08:53
Für den Triumph reichte Langers Top-Leistung zwar naturgemäß nicht, aber das war angesichts der bereits erreichten Resultate bei "The Open" auch nebensächlich. Insgesamt siebenmal landete der Maurersohn aus Schwaben in der Vergangenheit schon unter den Top 5, zweimal wurde er Zweiter (1981 und 1984). Bei seinem zuvor einzigen British-Open-Start in Carnoustie war er 1999 auf dem 18. Platz gelandet.
British Open
Oldie Langer glänzt in Carnoustie nach Eagle und 68er-Runde
21/07/2018 AM 14:40
Eurosport
Jederzeit auf Ballhöhe: Kostenlose News per WhatsApp
04/03/2018 AM 15:26