Vor dem Schlusstag hatte die 28-Jährige noch eine Top-Ten-Platzierung im Visier. Einen thailändischen Doppelsieg feierten Ariya Jutanugarn (266) und Atthaya Thitikul (267).
Masson hatte im September 2016 im kanadischen Cambridge/Ontario ihren ersten Triumph auf der stärksten Frauen-Tour der Welt gefeiert. Sie will sich mit guten Leistungen für einen Platz im europäischen Solheim-Cup-Team empfehlen, das Anfang September in Toledo/Ohio seinen Titel gegen Gastgeber USA erfolgreichen verteidigen will.
Popov wäre derzeit über die Weltrangliste bereits sicher qualifiziert. Masson müsste auf eine von sechs Wildcards von Kapitänin Catriona Matthew hoffen.
Golf
Erstes Bild nach Unfall: Woods zeigt sich der Öffentlichkeit
UPDATE 24/04/2021 UM 07:40 UHR
Das könnte Dich auch interessieren: Golf-Tipps: So spielt man einen Recovery Chip Shot
(SID)

The Hay at Pebble Beach: Tiger Woods erklärt seinen neuen Golfplatz

Fortinet Championship
Fortinet-Championship: Willett patzt - Homa mit Birdie zum Titel
UPDATE 21/09/2022 UM 20:16 UHR
Golf
Nächster Hochkaräter: British-Open-Sieger Smith schließt sich LIV an
UPDATE 30/08/2022 UM 15:22 UHR