SID

Jeweils fünfter Platz: Cejka und Masson mit glänzendem Start

Jeweils fünfter Platz: Cejka und Masson mit glänzendem Start
Von SID

02/03/2020 um 09:40Aktualisiert 02/03/2020 um 09:44

Der Münchner Alex Cejka und Caroline Masson aus Gladbeck sind erfolgreich in ihre US-Turniere gestartet. Die beiden deutschen Golfprofis nehmen nach der ersten Runde jeweils den geteilten fünften Platz ein.Cejka spielte beim mit 6,6 Millionen US-Dollar dotierten Turnier auf Sea Island/Georgia eine 67-er Runde, zwei Schläge hinter dem führenden US-Amerikaner Webb Simpson (65). Drei Schläge...

Die beiden deutschen Golfprofis nehmen nach der ersten Runde jeweils den geteilten fünften Platz ein.

Cejka spielte beim mit 6,6 Millionen US-Dollar dotierten Turnier auf Sea Island/Georgia eine 67-er Runde, zwei Schläge hinter dem führenden US-Amerikaner Webb Simpson (65). Drei Schläge Rückstand auf Spitzenreiterin Kim Sei Young aus Südkorea hat Masson, die für ihre Auftaktrunde beim mit 5,0 Millionen US-Dollar dotierten Turnier in Naples/Florida 68 Schläge benötigte.