SID

Profigolfer Irawan tot aufgefunden

Profigolfer Irawan tot aufgefunden
Von SID

15/04/2019 um 08:27Aktualisiert 15/04/2019 um 09:46

Der malaysische Profigolfer Arie Irawan ist in einem Hotelzimmer tot aufgefunden worden.

Der 28-Jährige starb in China, wo er unter der Woche an der Sanya Championship teilgenommen hatte. Die Behörden gehen bislang von einem natürlichen Tod aus.

Kevin Techakanokboon, ein US-Golfer, entdeckte seinen leblosen Zimmerkollegen. Irawan war 2013 Profi geworden. Die letzte Runde des Turniers wurde aus Respekt vor der Familie des Toten abgesagt. Irawan hatte am Freitag den Cut verpasst.

0
0