Handball
U21-WM

Handball live: Die U21-WM live im TV, Liveticker und Stream bei Eurosport

Teilen mit
Kopieren
Diesen Artikel teilen

Die deutsche Mannschaft bei der U21-EM der Handballer

Fotocredit: Eurosport

VonEurosport
28/07/2019 Am 18:37 | Update 28/07/2019 Am 18:37

Die U21-WM im Handball live im TV und im Livestream im Eurosport Player: Vom 16. bis 28. Juli ermitteln die Junioren ihre Weltmeister im Handball. Eurosport zeigt das Turnier live im TV bei Eurosport 1 und im Livestream im Eurosport Player. Unter anderem könnt ihr hier alle Vorrunden-Matches der deutschen Mannschaft und das Finale live mitverfolgen. 20 Live-Übertragungen sind geplant.

Vom 16. bis 28. Juli steht die U21-WM der Handballer in Vigo und Pontevedra in Spanien auf dem Programm. Zu den Mannschaften, die sich qualifiziert haben, gehört auch das DHB-Team. Die von Martin Heuberger trainierte deutsche Mannschaft trifft in der Vorrunde auf Argentinien, Dänemark, Chile, Norwegen und Island.

Die Handball-WM live im TV

U21-WM

Handball | U21-WM: Alle Ergebnisse

28/07/2019 AM 18:41

Eurosport 1 überträgt 20 Matches der U21-WM im Handball live im TV. Geplant sind unter anderem alle Vorrundenspiele der deutschen Mannschaft sowie eine Übertragung des Endspiels.

Die Junioren-WM im Livestream

Alle Spiele, die bei Eurosport live im TV übertragen werden, sind auch im Livestream im Eurosport Player zu sehen.

Im Eurosport Player bieten wir euch für nur 4,99 Euro im Monat die ganze Welt des Sports an. Hier gibt es zahlreiche Highlights vom Fußball, Tennis, Handball, Radsport, der Leichtathletik und vielem mehr.

Die Matches bei Eurosport 1 (Stand 15. Juli):

  • Dienstag, 16. Juli, 11:45 Uhr LIVE: Norwegen - Dänemark, Vorrunde Gruppe D - Endergebnis: 31:32
  • Dienstag, 16. Juli, 13:45 Uhr LIVE: Deutschland - Argentinien, Vorrunde Gruppe D - Endergebnis: 43:25
  • Dienstag, 16. Juli, 16:45 Uhr LIVE: Kroatien - Kosovo, Vorrunde Gruppe C - Endergebnis: 23:17
  • Mittwoch, 17. Juli, 17:45 Uhr LIVE: Dänemark - Deutschland, Vorrunde Gruppe D - Endergebnis 30:25
  • Mittwoch, 17. Juli, 19:50 Uhr LIVE: Chile - Norwegen, Vorrunde Gruppe D - Endergebnis: 25:36
  • Donnerstag, 18. Juli, 20:50 Uhr LIVE: Tunesien - Spanien, Vorrunde Gruppe A - Endergebnis: 20:26
  • Freitag, 19. Juli, 14 Uhr auf Eurosport.de und um 20:25 Uhr zeitversetzt bei Eurosport: Deutschland - Chile, Vorrunde Gruppe D - Endergebnis 39:22
  • Samstag, 20. Juli, 17:45 Uhr LIVE: Island - Dänemark, Vorrunde Gruppe D - Endergebnis: 25:22
  • Samstag, 20. Juli, 19:45 Uhr LIVE: Norwegen - Deutschland, Vorrunde Gruppe D - Endergebnis 20:29
  • Sonntag, 21. Juli, 20:45 Uhr LIVE: Spanien – Japan, Vorrunde Gruppe A - Endergebnis: 28:22
  • Montag, 22. Juli, 13:45 Uhr LIVE: Deutschland - Island, Vorrunde Gruppe D - Endergebnis 26:17
  • Montag, 22. Juli, 20:45 Uhr LIVE: Slowenien - Spanien, Vorrunde Gruppe A - Endergebnis: 22:21
  • Mittwoch, 24. Juli, 18:45 Uhr LIVE: Achtelfinale: Portugal - Deutschland - Endergebnis 37:36 n.V.
  • Mittwoch, 24. Juli, 21:00 Uhr LIVE: Achtelfinale: Frankreich - Spanien - Endergebnis 24:23
  • Donnerstag, 25. Juli, 18:30 Uhr LIVE: Viertelfinale: Frankreich - Dänemark - Endergebnis 35:32
  • Samstag, 28. Juli, 00:00 Uhr zeitversetzt: 1. Halbfinale: Ägypten - Frankreich - Endergebnis 33:35
  • Sonntag, 28. Juli, 00:45 Uhr zeitversetzt: 2. Halbfinale: Portugal - Kroatien - Endergebnis 28:31
  • Sonntag, 28. Juli, 13:45 Uhr LIVE: Spiel um Platz 3: Ägypten - Portugal - Endergebnis 37:27
  • Sonntag, 28. Juli, 16:15 Uhr LIVE: Finale: Frankreich - Kroatien - Endergebnis 28:23

U21-WM: Finale terminiert

  • 28. Juli 16:15 Frankreich - Kroatien

U21-WM: Halbfinals terminiert

Alle Halbfinals in der Übersicht:

  • 27. Juli 18:00 Ägypten - Frankreich 33:35
  • 27. Juli 20:30 Portugal - Kroatien 28:31

U21-WM: Viertelfinals terminiert

Alle Viertelfinals in der Übersicht:

  • 25. Juli 18:45 Frankreich - Dänemark 35:32
  • 25. Juli 18:45 Ägypten - Norwegen 29:27
  • 25. Juli 21:00 Slowenien - Portugal 25:26
  • 25. Juli 21:00 Tunesien - Kroatien 24:27

U21-WM: Achtelfinals terminiert

Die Achtelfinals der Handball U21-WM in Spanien sind terminiert. Am Mittwoch, 24. Juli, trifft das DHB Team um 18:45 Uhr auf Portugal. Spielort ist Pontevedra.

Alle Achtelfinals in der Übersicht:

  • 24. Juli 21:00 Tunesien - Schweden 29:26
  • 24. Juli 21:00 Frankreich - Spanien 24:23
  • 24. Juli 18:45 Kroatien - Island: 29:16
  • 24. Juli 18:45 Portugal - Deutschland: 37:36 n. V.
  • 24. Juli 16:30 Norwegen - Brasilien: 29:28
  • 24. Juli 16:30 Slowenien - Südkorea: 32:28
  • 24. Juli 14:15 Dänemark - Ungarn: 30:29
  • 24. Juli 14:15 Ägypten - Serbien: 30:29

U21-WM: Machtdemonstration im Finale - Frankreich krönt sich zum Weltmeister

Frankreich gewinnt die U21-Weltmeisterschaft in Spanien. Die französische Auswahl setzte sich im Finale mit 28:23 (15:10) gegen Kroatien durch. Bereits zur Halbzeit führte die französische U21 mit fünf Treffern und verteidigte den Vorsprung souverän im zweiten Durchgang. Ägypten sicherte sich im Spiel um Platz drei mit einem 37:27 (17:15)-Erfolg über Portugal Bronze.

U21-WM: Ägypten holt sich Platz drei

Die ägyptische U21-Auswahl hat sich im Spiel um Platz drei gegen Portugal deutlich mit 37:27 durchgesetzt.

U21-WM: Frankreich und Kroatien kämpfen sich ins Finale

Frankreich macht den Sprung ins Finale der U21-Weltmeisterschaft perfekt. Im Halbfinale setzten sich die Franzosen gegen wehrhafte Ägypter mit 35:33 durch. Nach einer Drangphase der afrikanischen Mannschaft zu Beginn, kämpfte sich Frankreich wieder zurück und lag am Ende der ersten Hälfte in Führung. Am Ende behielt Frankreich trotz eines finalen Aufbäumens der Ägypter die Oberhand.

Das kroatische Team siegte im zweiten Halbfinale mit 31:28 gegen Portugal und sicherte sich ebenfalls einen Platz im Endspiel.

U21-WM: Frankreich gewinnt Viertelfinal-Showdown gegen Dänemark

Die französische U21 steht nach einem 35:32 (14:16)-Sieg über Dänemark im Halbfinale bei der Weltmeisterschaft in Spanien. Beide Teams lieferten sich in der Runde der letzten Acht über weite Strecken ein Duell auf Augenhöhe, bei dem sich Frankreich fünf Minuten vor Schluss absetzen konnte. Entscheidend dafür war eine enorme Leistungssteigerung im zweiten Durchgang.

U21-WM: Sieg zum Abschluss - Deutschland nach Krimi auf Platz neun

Deutschland sichert sich bei der U21-Weltmeisterschaft den neunten Platz. Das Heuberger-Team gewann das Platzierungsspiel gegen Gastgeber Spanien mit 29:28 (13:15, 23:23) nach 7-Meter-Werfen. Nach einer ausgeglichenen ersten Halbzeit verpasste es die deutsche Mannschaft lange Zeit, mehr Kapital aus ihren Chancen zu schlagen. Letztendlich hatte der DHB aber die besseren Nerven im 7-Meter-Werfen.

U21-WM: Deutsche U21 unterliegt Portugal nach Krimi

Deutschland ist bei der U21-WM in Spanien gegen Portugal denkbar knapp durch ein 36:37 (30:30; 14:14) nach Verlängerung ausgeschieden. Portugal hatte mit der Schlusssirene der regulären Spielzeit bereits den vermeintlichen Siegtreffer erzielt, dieser wurde nach langer Diskussion nicht gewertet. In der Verlängerung konnte Deutschland dann nicht mehr mithalten. Portugal trifft nun auf Slowenien.

Drama und Verwirrung in der Schlussphase! U21 rettet sich in die Verlängerung

00:02:38

U21-WM: Deutschland fegt auch Norwegen vom Parkett

Deutschland hat bei der U21-WM in Spanien nach dem Kantersieg gegen Chile die nächste Gala aufs Parkett gelegt. In einer vor allem in der zweiten Hälfte einseitigen Partie fegte das deutsche Team Norwegen mit 29:20 (16:12) aus der Arena. Damit geht es nun im letzten Spiel der Gruppe D gegen Island am Montag um den zweiten Platz.

U21-WM: Deutschland schlägt gegen Chile zurück

Deutschlands U21 hat nach der Niederlage am Mittwoch gegen Dänemark im dritten Gruppenspiel der Handball-Weltmeisterschaft in Spanien eindrucksvoll zurückgeschlagen. Das Team von Bundestrainer Martin Heuberger feierte gegen Chile einen 39:22 (19:12)-Kantersieg und ist damit ins Achtelfinale eingezogen. Insgesamt war es ein überzeugender Auftritt der DHB-Auswahl gegen die Südamerikaner.

U21-WM: Deutschland - Chile

Fotocredit: Imago

U21-WM: Deutschland unterliegt Dänemark

Die deutsche U21-Nationalmannschaft musste im zweiten Gruppenspiel einen herben Dämpfer hinnehmen. Das Heuberger-Team unterlag Dänemark mit 25:30 (15:15). Ausschlaggebend für die deutliche Niederlage war die Offensivschwäche in der zweiten Halbzeit und der überragende dänische Keeper Christoffer Bonde. In der ersten Halbzeit konnte das DHB-Team die Partie ausgeglichen gestalten (15:15).

U21-WM: Deutschland glückt Auftakt

Das Team von Martin Heuberger hat die erste Partie bei der Weltmeisterschaft in Spanien gewonnen. Deutschland setzte sich gegen Argentinien mit 43:25 (17:16) durch. In der ersten Halbzeit kamen die Junioren noch etwas schwerer ins Rollen, fanden im zweiten Durchgang aber immer mehr ins Spiel.

U21-WM | Deutschland schlägt Argentinien

Fotocredit: Eurosport

Handball bei Eurosport.de

Bei Eurosport.de halten wir euch über die komplette Handball-Saison auf dem Laufenden. Hier berichten wir auch von der U21-EM in Spanien.

U21-WM

Machtdemonstration im Finale: Frankreich krönt sich zum Weltmeister

28/07/2019 AM 16:15
U21-WM

Frankreich bezwingt Ägypten und trifft im Finale auf Kroatien

27/07/2019 AM 21:34
Ähnliche Themen
HandballU21-WM
Teilen mit
Kopieren
Diesen Artikel teilen

Letzte News

Handball

"Anders wird es nicht gehen": Auch Handball pocht auf Gehaltsverzicht seiner Spieler

VOR EINEM TAG

Letzte Videos

Handball Bundesliga Frauen

Exklusiv | BVB-Torhüterin legt im Meisterstreit nach: "Es geht um Gleichberechtigung"

00:20:07

Meistgelesen

Bundesliga

Flick schwärmt von Sancho: "Großes Talent, hat enorme Eigenschaften"

VOR 11 STUNDEN
Mehr anzeigen