Handball

Frauenhandball: Tschechin Luzumova wieder "Spielerin der Saison"

Teilen mit
Kopieren
Diesen Artikel teilen

Luzumova wurde zur "Spielerin der Saison" gewählt

Fotocredit: SID

VonSID
22/05/2019 Am 10:33 | Update 22/05/2019 Am 10:39

Zum zweiten Mal in Folge ist Iveta Luzumova von Vizemeister Thüringer HC zur "Spielerin der Saison" in der Frauenhandball-Bundesliga gewählt worden. Beim Votum durch die 14 Klubs setzte sich die Torjägerin mit deutlichem Abstand vor den beiden Torhüterinnen Dinah Eckerle (Bietigheim) und Clara Woltering (Dortmund) durch. Mit 184 Treffern war Luzumova auch die beste Torschützin der Liga....

Beim Votum durch die 14 Klubs setzte sich die Torjägerin mit deutlichem Abstand vor den beiden Torhüterinnen Dinah Eckerle (Bietigheim) und Clara Woltering (Dortmund) durch. Mit 184 Treffern war Luzumova auch die beste Torschützin der Liga.

Handball

Knieverletzung im Training: Ludwigshafens Dippe beendet seine Karriere

VOR 16 STUNDEN
Handball

Handball: Bitter bleibt in Stuttgart

VOR 16 STUNDEN
Handball

Handball: Skof hängt noch ein Jahr dran

VOR 16 STUNDEN
Ähnliche Themen
Handball
Teilen mit
Kopieren
Diesen Artikel teilen