und 13. Juni in Köln. Der achtmalige Titelträger aus Katalonien gewann auch das Viertelfinal-Rückspiel gegen Brest HC Meschkow in eigener Halle 40:28. Bereits in Belarus hatte Barcelona 33:29 gewonnen. Nantes konnte sich nach dem 32:28-Heimsieg gegen KC Veszprem eine 30:32-Niederlage im Rückspiel in Ungarn leisten.
Die Finalturnier am Rhein, das am Dienstag ausgelost wird, findet in diesem Jahr ohne deutsche Beteiligung statt. Titelverteidiger THW Kiel war im Viertelfinale am französischen Topklub Paris St. Germain um Superstar Mikkel Hansen gescheitert. Die SG Flensburg-Handewitt schied gegen den dänischen Meister Aalborg Handbold aus. Die Kieler hatten sich im Dezember zum vierten Mal die europäische Handball-Krone aufgesetzt.
Handball
Auftakt der Handball-WM: Einsatz von Zschocke fraglich
VOR 6 STUNDEN
Handball
European League: Magdeburg, Berlin und Lemgo feiern Heimsiege
VOR EINEM TAG
Handball
"Kann wegweisend sein": Kromer sieht Frauen-WM als möglichen Vorreiter
GESTERN AM 13:43