Beide Teams setzten sich am Samstag in den Halbfinals des Final Four in Stuttgart durch und spielen damit am Sonntag (17.15 Uhr/Sport1) um den Titel.
Beide Mannschaften streben den ersten Pokalsieg an. Buchholz, in der Bundesliga zwei Spieltage vor Schluss nur auf Rang 14, gewann gegen die favorisierte HSG Blomberg-Lippe 22:19 (13:12), der Ligazweite Bietigheim schlug die TuS Metzingen 27:23 (15:11).
Handball
Handball: Brasilien wahrt Viertelfinale-Chance
VOR 4 STUNDEN
Zuletzt gewann 2019 der Thüringer HC den Titel. Im vergangenen Jahr wurde aufgrund der Corona-Pandemie kein Sieger ausgespielt.
Handball
Handball: HSVH verlängert nicht mit Eigengewächs Vogt
VOR 14 STUNDEN
Olympia - Handball
Hens blickt auf Norwegen-Spiel: "Dann gewinnen wir"
VOR 16 STUNDEN