Der verlustpunktfreie Bundesliga-Spitzenreiter bezwang in der Gruppe B den dänischen Vertreter Odense HC mit 32:24 (17:12).
Die Handballerinnen der SG BBM Bietigheim hatten in der Gruppe A zuvor die nächste Niederlage kassiert. Der zweimalige deutsche Meister unterlag beim Team Esbjerg aus Dänemark 29:37 (14:18) und schließt die Vorrunde auf dem letzten Platz ab.
Handball
Handball: Magnusson zum besten Spieler der Saison gewählt
GESTERN AM 17:30
Dennoch nehmen Dortmund und Bietigheim an der K.o.-Runde teil. Die Europäische Handballföderation (EHF) hatte den Modus aufgrund der Corona-Pandemie geändert. Ebenso wie bei den Männern wird es ein Achtelfinale mit allen 16 Teilnehmern der Gruppenphase geben. Dortmund trifft dabei Anfang März auf Metz HB, Bietigheim ist gegen Györi ETO aus Ungarn ebenso nur Außenseiter.
Handball
Kiel beendet Final Four auf Rang drei
GESTERN AM 11:47
Handball
"Gute Saison": Kieler Bilanz nach verpasstem CL-Finale
GESTERN AM 11:47