Wie die Norddeutschen am Freitag mitteilten, zog sich der 23-Jährige im Champions-League-Spiel gegen den ungarischen Vertreter Pick Szeged (26:24) am Donnerstag einen Kreuzbandriss und Meniskusschaden im linken Knie zu. Eine Operation werde kurzfristig durchgeführt, hieß es.

"Das ist eine absolute Katastrophe. Franz hat sich in den letzten Wochen mehr und mehr an unser System gewöhnt und sich perfekt in die Mannschaft eingefunden. Als Typ wird er dem gesamten Team auf und neben dem Spielfeld sehr fehlen", sagte Cheftrainer Maik Machulla. Rückraumspieler Semper hatte sich die Verletzung bei einem Zusammenprall mit einem Gegenspieler zugezogen.

WM
Umstrittenes Spiel gegen Kap Verde: Das sagt WM-Debütant Schiller
VOR 5 STUNDEN
WM
WM für Reichmann vorzeitig beendet - Gislason reagiert
VOR 6 STUNDEN
WM
Rekordweltmeister Frankreich vorzeitig in WM-Hauptrunde
VOR 8 STUNDEN