Die Eulen verloren beim TBV Lemgo Lippe mit 22:24 (10:11). Coburg musste sich bei der TSV Hannover-Burgdorf mit 23:27 (13:11) geschlagen geben und ist aufgrund der schlechteren Tordifferenz hinter den Eulen Schlusslicht der Tabelle.

Deutlich besser läuft es für den SC Magdeburg, der gegen Frisch Auf Göppingen mit 28:22 (13:11) gewann und sich in der Tabelle um eine Position auf Platz sieben verbesserte. Bester Werfer des SCM war Rückraumspieler Omar Ingi Magnusson mit zehn Treffern, davon acht Siebenmeter.

Handball
Pekeler mit Sorgen vor Länderspielwoche: "Kaum vertretbar"
VOR 3 STUNDEN
Handball
Löwen-Chefin Kettemann: Finanzielle Hilfe "unabdingbar"
VOR 9 STUNDEN
Handball
TVB siegt dank starkem Bitter gegen Leipzig und übernimmt Tabellenspitze
VOR 20 STUNDEN