Nach drei Jahren im Trikot des badischen Handball-Bundesligisten wird der 31 Jahre alte Schwede seinen Vertrag bei den Löwen nicht verlängern und wechselt nach Dänemark zu Aalborg Handbold. Nielsen war 2018 von Paris St. Germain in die Bundesliga gekommen.
"Ich hatte, auch aufgrund meiner vielen Verletzungen, keine einfache Zeit bei den Rhein-Neckar Löwen. Bis zum Saisonende werde ich aber alles geben, damit wir diese Spielzeit noch bestmöglich abschließen werden", sagte Nielsen, der in Aalborg einen Dreijahresvertrag unterschrieben hat.
EHF European League
30-jährige Durststrecke endet: Bietigheim gewinnt European League
VOR 13 STUNDEN
Handball
30 Jahre nach Leipzig: Bietigheim gewinnt Europacup
VOR 17 STUNDEN
Handball
Nächster Sieg: Magdeburg nicht aufzuhalten
VOR EINEM TAG