Wie der Verein am Mittwoch mitteilte, wird die für Donnerstagabend angesetzte Partie bei der HSG Nordhorn-Lingen verlegt. Ein Nachholtermin steht noch nicht fest.
Wetzlars Mannschaft wurde nach Rücksprache mit dem örtlichen Gesundheitsamt vorsorglich isoliert und unter häusliche Quarantäne gestellt, bis der Verdachtsfall endgültig geklärt sei. Das betreffende Ergebnis sei im Zuge einer Regel-Testung am Dienstag aufgetreten, hieß es in der Mitteilung des Bundesliga-Tabellenachten.
Handball
European League: Berlin gewinnt auch das Topduell
VOR EINER STUNDE
Handball
Knieverletzung: Kiel mehrere Monate ohne Weinhold
VOR 5 STUNDEN
Handball
Rhein-Neckar Löwen müssen ohne Michalski auskommen
VOR 5 STUNDEN